Veröffentlichung Foto/Video

Veröffentlichungsgenehmigung für Bild und Ton

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

Aber... woher nehmen und nicht stehlen ohne gegen gültiges Recht zu verstoßen?

Lange, lange hat es gedauert bis wir ein Formular zur Hand hatten, das tatsächlich praxistauglich ist und Jugendarbeit realistisch aufnimmt.

Seit Juni 2014 ist es nun soweit. In Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V. (aej) und mit Unterstützung eines Fachanwaltes gibt es nun ein einseitiges Formular, das die Belange der Jugendarbeit sinnvoll aufgreift und abdeckt.

Download des Formulars

Download des Formulares in englischer Sprache

Download des Formulares in russischer Sprache

 

Das Ganze geht aber auch in leichter Sprache. Das nachstehende Formular ist inhaltlich dasselbe, aber eben in leichter Sprache ausgedrückt und somit inklusiv. Besonders geeignet ist dieses Formular für Menschen mit Behinderung oder Menschen, die mit der deutschen Sprache so ihre Probleme haben.

Download des Formulares in leichter Sprache

Download des Formulares in leichter Sprache - englisch

Download des Formulares in leichter Sprache - russisch

 

Worauf muss ich achten? Warum sind mache Formulierungen so wie sie sind?...
Auf diese Fragen gibt es kurz und knackig Antworten in einem kleinen Erklär-Video:

Formular für Fotografen

Solltet ihr die Foto nicht gerade selber machen, sondern jemanden beauftragen die Fotos für euch zu machen, dann denkt bitte daran, dass auch diese Person euch die Rechte übertragen muss. Für solche Fälle legen wir euch das folgende Formular ans Herz.

Download Formular "Vereinbarung zur Übertragung von Nutzungs- und Verwertungsrechten".

Wer tatsächlich noch mehr wissen möchte - auch kein Problem.

Auf 4 Seiten ist zusammengefasst, wie die Rechtslage aussieht und was das für uns in der Jugendarbeit bedeutet. Paragraphen inklusive. Das Papier "Bitte recht freundlich!" gibt also weiteres Hintergrundwissen.

Download "Bitte recht freundlich!"