ältere Beiträge

ältere Beiträge

Online-Seminar „Kinderrechte in Zeiten der Corona-Pandemie: Schutz – Förderung – Beteiligung“

Prof. Dr. Jörg Maywald wird in einem Online-Seminar am 29.4. darüber referieren, inwiefern die umfangreichen Kinderrechte, wie sie in der UN-Kinderrechtskonvention niedergelegt sind, im Zuge der Covid-19-Pandemie eingeschränkt wurden. Er wird auf die Fragen eingehen, welche Auswirkungen die Einschränkungen haben, welche unvermeidlich waren und was wir aus der derzeitigen Krise lernen können...

Zweiter #glaubengemeinsam Hackathon - 26. bis 28. März – ab 18 Uhr – online

Innerhalb von 48 Stunden entwickeln die Teilnehmer*innen in digitalen Arbeitsgruppen Ideen, die Mut machen für #glaubengemeinsam nach dem Lockdown. Digitale Kirche hat vielerorts neue Räume und Möglichkeiten für das Evangelium erschlossen. Der Ökumenische Hackathon 2021 soll daran anknüpfen und eine Plattform bieten, um weiter mutig und innovativ an Ideen für eine Kirche nach dem Lockdown zu arbeiten. Weitere Informationen ...

Anti-Rassismus-Training der AEJ-NRW - 14.-16.5. – Wuppertal

Rassismus ist in Deutschland eine herrschende Normalität, die von der weißen Mehrheitsgesellschaft häufig entweder gar nicht wahrgenommen, verharmlost oder verteidigt wird. Rassismus betrifft alle Menschen einer Gesellschaft – nur auf sehr unterschiedliche Weise. Hier geht es weiter...

Newsletter aus dem AEJ-NRW-Projekt „Du. Ich. Wir – internationale Biografien im Jugendverband"

20 lokale und regionale Projekte aus dem Bereich der AEJ-NRW sind im Januar 2021 an den Start gegangen. Um jungen Geflüchteten die Teilnahme an Ferienfreizeiten und anderen Aktivitäten der Jugendarbeit zu ermöglichen, stehen auch im Jahr 2021 Fördermittel zur Verfügung. Anträge sind an die Geschäftsstelle der AEJ-NRW zu richten! Hier geht es zum aktuellen Newsletter...

MEHR als Spiel und Spaß – ELAGOT-Seminar für Neueinsteiger*innen in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit

Die ELAGOT lädt neue Fachkräfte aus der Ev. Offenen Kinder- und Jugendarbeit im Rheinland zu einer Fortbildung im September nach Wuppertal und Fachkräfte aus Westfalen und Lippe nach Nordwalde ein. Hauptberufliche aus dem Rheinland werden durch die EKiR bezuschusst, sofern sie im September 2019 oder später im Arbeitsfeld ihre Tätigkeit aufgenommen haben. Infos und Anmeldung...

Freie Stelle in Iserlohn

Das Jugendreferat Iserlohn bietet zum 01.06.2021 eine pädagogische Stelle mit 25 Wochenstunden für die Schulsozialarbeit an der Sekundarschule Altena/Nachrodt-Wiblingwerde und der Gemeinschaftsgrundschule Nachrodt-Wiblingwerde. Bewerbung sind bis zum 09.04.2021 möglich...

#StimmefürdieJugend - Aufruf zu einer Social-Media-Demo ab dem 15. März mit Abschlusskundgebung am 26. März 2021

AEJ-NRW. Der Arbeitskreis G5 (AGOT NRW; LAG JSA NRW, LKJ NRW, PJW NRW und LJR NRW) ruft zu einer digitalen Demonstration auf! Diesen Aufruf leiten wir gerne weiter und empfehlen eine Beteiligung! Hier geht es zu weiteren Informationen...

Aktion „geht los - schaut hin – packt an“ der Konfi-Jugend-Actionbound in Westfalen

Der 3. Ökumenische Kirchentag (ÖKT) 2021 rückt näher. Über die Delegiertenkonferenz und den Landesausschuss des Kirchentags Westfalen wurde eine Actionbound Lizenz (1 Jahr gültig) für individuelle Bounds erworben. Interessierte und erfahrene Multiplikator*innen können eine entsprechende Lizenz erhalten. Hier geht es zu weiteren Infos, der Anmeldung und zum Erwerb einer solchen Lizenz...

Demokratie, Religion und Muslime in Deutschland - Deine Meinung ist gefragt!

Es wird viel über die Jugend gesprochen. Dabei sind Meinungen von jungen Menschen für politische und gesellschaftliche Debatten von großer Bedeutung! Wir wollen DEINE Meinung hören! Von Februar bis März 2021 führt die aej eine Studie zu den Einstellungen von Jugendlichen im Alter von 14-29 Jahren durch...

 

Praxishandbuch Freiwilligendienst ist erschienen

Das 375 Seiten starke „Praxishandbuch Freiwilligendienst“ im Neukirchener Verlag ist erschienen! Längst gehört es zum Betätigungsfeld vieler Hauptamtlicher in christlichen Einrichtungen: Freiwillige aus geförderten Programmen wie FSJ oder BFD während ihres Freiwilligendienstes zu begleiten. Ein Handbuch für den christlichen Bereich und aus christlicher Perspektive fehlte jedoch bisher. Hier geht es zum Buch und zur Bestellung...

Besuchen Sie uns

Jugendarbeit trotz Corona
Wir sammeln Ideen, wie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Zeiten von Corona trotzdem weiter gehen kann!

Jugendkollekte - ONLINE

Die Kollekten die sonst rund um die Konfirmationsgottesdienste gesammelt werden sind die Jugendkollekte. Daraus werden zahlreiche Angebote und Projekte in Kirchengemeinden und Kirchenkreisen unterstützt, die sonst nicht möglich wären. Ob und wie es zu Corona-Zeiten Konfirmationsgottesdienste geben wird steht in den Sternen. Deshalb ist nun auch ONLINE-SPENDEN möglich. Machen Sie sich einen Eindruck davon, was durch ihre Spende möglich wird! und finden Sie hier den Weg zum Spendenportal...

Der Image Film zu juengerREISEN ! Film und alle Infos hier >>>

Die neue website für Nachwuchs in verkündigenden Berufen.