Einzelansicht

19. Online-Stammtisch „Jugendarbeit und digitale Lebenswelten“

Ein gemeinsames Angebot vom Amt für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche im Rheinland und der Evangelischen Akademie im Rheinland am 27. Oktober 2020 von 13 – 14 Uhr. Online Chorproben sind in den letzten Monaten bei vielen Chören zum Alltag geworden. Doch wie kann man eine Chorarbeit interessant gestalten, wenn man sich nicht im gleichen Raum befindet? Hier geht es weiter...

 

Der Chorleiter Jannis Derrix bietet einen kleinen Einblick in Online Proben- und Projektmöglichkeiten. Dabei geht es exemplarisch vor allem um die Planung und Umsetzung eines Split-Screen Videos.

Jannis Derrix hat an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln studiert. Seit 2015 ist er im Raum Köln als Chorleiter, Chorleitungs- und Gesangscoach tätig und leitet aktuell drei Pop-Chöre in Krefeld, Köln und Bonn. In den Proben lässt er neben "traditioneller" Arbeit am Repertoire Konzepte wie "The Intelligent Choir" einfließen und legt einen besonderen Fokus auf die Partizipationsförderung aller Teilnehmenden im musikalischen Prozess. Jannis Derrix arbeitet als Sänger und Liedermacher sowohl solistisch als auch in verschiedenen Ensembles verschiedener Genres. Mehr Informationen (Link auf: https://www.jannisderrix.de/)

Nach seinem Impuls ist Zeit zu Fragen und Gedankenaustausch mit ihm.

Veranstaltungsort:

Die Veranstaltung findet als Videokonferenz im Internet statt. Dazu wird die kostenlose Software Zoom Deutschland genutzt. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer benötigt vor Ort ein Smartphone, ein Tablet, Laptop oder PC mit der installierten Zoom-Software, eine PC- oder Laptop-Kamera sowie ein Headset oder Mikrofon … und natürlich ein Getränk nach Wahl

Praktische Hinweise:

Tagungskosten: Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung: Wir bitten um Anmeldung zur Zoom-Konferenz bis zum Montag, 26. Oktober 2020, 12:00 Uhr per Mail an Nils Kruse.

Der Link zum Treffen, das Passwort zur Teilnahme sowie eine technische Anleitung werden dann zugesendet.

Besuchen Sie uns

Jugendarbeit trotz Corona

Wir sammeln Ideen, wie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Zeiten von Corona trotzdem weiter gehen kann!

Jugendkollekte - ONLINE

Die Kollekten die sonst rund um die Konfirmationsgottesdienste gesammelt werden sind die Jugendkollekte. Daraus werden zahlreiche Angebote und Projekte in Kirchengemeinden und Kirchenkreisen unterstützt, die sonst nicht möglich wären. Ob und wie es zu Corona-Zeiten Konfirmationsgottesdienste geben wird steht in den Sternen. Deshalb ist nun auch ONLINE-SPENDEN möglich. Machen Sie sich einen Eindruck davon, was durch ihre Spende möglich wird! und finden Sie hier den Weg zum Spendenportal...

Der Image Film zu juengerREISEN ! Film und alle Infos hier >>>

Die neue website für Nachwuchs in verkündigenden Berufen.