Einzelansicht

Der "Neue" für die Arbeit mit Kinder und Prävention! Niklas Niedermeier stellt sich vor...

Moin und hallo! Mein Name ist Niklas Niedermeier und ich freue mich seit dem 01.04.2023 – das ist kein verspäteter Aprilscherz :-D – im Dienst für das Amt für Jugendarbeit unterwegs zu sein, in den Handlungsfeldern „Arbeit mit Kindern“ und „Prävention“. Da mir die Arbeit mit jungen Menschen besonders am Herzen liegt empfinde ich es als wichtige, herausfordernde und zugleich zukunftsweisende Aufgabe, Kindern eine noch stärkere Gelegenheit zur Teilhabe in unserer Kirche zu bieten. Geboren in Bielefeld und aufgewachsen in Hille, absolvierte ich...

nach der Regelschulzeit den Zivildienst in einer Einrichtung für Menschen mit Behinderungen, dem Wittekindshof, in Bad Oeynhausen. Bereits während der anschließenden Ausbildungen, zunächst zum Erzieher und Diakon, später dann auch zum Gemeinde- und Erlebnispädagogen, ist in mir der Wunsch gewachsen, hauptamtlich für Kinder und Jugendliche in Gemeinde- und Verbandsarbeit tätig werden zu wollen.  

Zuletzt konnte ich das über 5 Jahre lang - leidenschaftlich - als leitender Sekretär, für den CVJM Kreisverband Bünde e.V. tun. 

Aktuell lebe ich mit meiner Familie in Hiddenhausen und mag es, in meiner Freizeit draußen in der Natur zu sein; egal ob sportlich oder zum chillen, zur Gartenarbeit oder zum unterwegs sein. 

Mir bereitet es große Freude mit unterschiedlichen Menschen in Kontakt zu treten, Netzwerke aufzubauen und weiter zu gestalten oder Projekte und Konzepte zu entwickeln und dabei den christlichen Glauben ins Gespräch zu bringen und zu vertiefen.  

Dafür setze ich meine Gaben ein, um so die Herausforderungen unserer Zeit, in der Arbeit mit Kindern – ebenso im Bereich Prävention – weiter zu gestalten.  

Darin sehe ich auch meine aktuelle Motivation für den Dienst im AfJ und freue mich auf die vor mir liegenden Begegnungen und Herausforderungen v.a. innerhalb der westfälischen Landeskirche und den dazugehörenden Jugendverbänden. 

Mit dem Wechsel nach Villigst blicke ich erwartungsvoll auf die neuen Aufgaben, freue mich auf die weitere Zusammenarbeit und das ins Gespräch kommen! 

 

Herzlichen Gruß, Niklas Niedermeier 

zum Handlungsfeld

Besuchen Sie uns

Noch offene Fragen?

Ruf uns gerne einfach an oder schreib uns eine Mail!

Wir sind Mo - Do in der Zeit von 08.00 - 17.00 Uhr (bzw. freitags von 08.00 bis 13.30 Uhr) unter 02304-755/4422 erreichbar.

Unsere Spendenkonto:

Empfänger: Ev. Kirche von Westfalen  

IBAN: DE05 3506 0190 2000 0430 12

Verwendungszweck: Evangelische Jugend 08.5.2022

Spenden sind auch außerhalb der Konfirmationszeit das ganze Jahr möglich. (Das Datum 25.4.2021 dient nur der internen Zuordnung.)

 

Der Image Film zu juengerREISEN ! Film und alle Infos hier >>>