Einzelansicht

Gamescom und Inklusion

Die Gamescom in Köln ist zu Ende, gut 265.000 Besucher*innen haben sich informiert, gespielt und neue Kontakte geknüpft. Bildung und Computerspiele waren dabei aus pädagogischer Sicht genauso interessant wie das Thema Inklusion, das auch in der Halle 10.2 im Jugendforum eine Woche lang im Mittelpunkt stand. Wie plane ich Medienangebote für „Alle“, wo bekomme ich Informationen und Unterstützung und wie sieht Inklusion ganz praktisch aus, darüber informierte sich auch die neue Ministerin für Jugend, Josefine Paul auf der Gamescom.

Durch die enge Kooperation mit der LAG Lokale Medienarbeit NRW e.V. können wir als Ev. Einrichtungen und Gemeinden besonders im Bereich Inklusion viele Materialien und Angebote der außerschulischen Jugendarbeit nutzen, hier zwei weiterführende Links.

https://www.inklusive-medienarbeit.de/

http://jugendplattform.inklusive-medienarbeit.de/

Leo Cresnar

Besuchen Sie uns

Unsere Spendenkonto:

Empfänger: Ev. Kirche von Westfalen  

IBAN: DE05 3506 0190 2000 0430 12

Verwendungszweck: Evangelische Jugend 08.5.2022

Spenden sind auch außerhalb der Konfirmationszeit das ganze Jahr möglich. (Das Datum 25.4.2021 dient nur der internen Zuordnung.)

 

Der Image Film zu juengerREISEN ! Film und alle Infos hier >>>

Die neue website für Nachwuchs in verkündigenden Berufen.