Einzelansicht

Jugendzentrum "Monkeys Berchum" wird Faires Jugendhaus

Im Rahmen des Dorffestes in Hagen - Berchum ist das Jugendzentrum "Monkeys Berchum" am 19. September mit der Auszeichnung "Faires Jugendhaus" zertifiziert worden. Die jugendlichen Besucher, die seit 7 Jahren von Seranie Wegener begleitet werden, beschäftigen sich seit langem mit einer gerechten Welt, so z.B. mit dem Klimawandel, Nachhaltigkeit und Fair gehandelten Produkten. Die Jugendlichen haben sich kritisch mit dem Konsum...

Herstellungsprozessen und Lieferketten von unterschiedlichen Produkten und Lebensmitteln auseinandergesetzt. Das genaue Hinsehen bei diesen Themen hat sie zum Umdenken angeregt. Jetzt gibt es im Jugendzentrum inzwischen fair gehandelte T- Shirts als Teamkleidung und bei Koch- oder Grillaktionen wird auf Lebensmittel mit dem Fairtrade Logo gesetzt. 

Die Entwicklungen im Jugendzentrum hinterlassen auch privat ihre Spuren. Auch dort, so berichten die Besucher*innen des Monkeys, gingen sie jetzt kritische mit Konsum und Nachhaltigkeit um.

Träger des Jugendzentrums ist das Ev. Jugendreferat Iserlohn, die neue Leitung Katja Pischke freut sich besonders, über dies Auszeichnung, da ihr die Nachhaltigkeit in der Jugendarbeit ein wichtiges Anliegen ist.

Ailed Villalba Aquino, Referentin für Nachhaltigkeit beim Amt für Jugendarbeit der EKvW und Mitglied der Kampagne "Faires Jugendhaus", beglückwünschte alle sehr herzlich. "Diese jungen Leute sind in guter Gesellschaft! Denn das Ziel der ganzen Evangelischen Jugend von Westfalen ist es gemeinsam fair und nachhaltig die Zukunft zu gestalten.
 

Besuchen Sie uns

Unsere Spendenkonto:

Empfänger: Ev. Kirche von Westfalen  

IBAN: DE05 3506 0190 2000 0430 12

Verwendungszweck: Evangelische Jugend 08.5.2022

Spenden sind auch außerhalb der Konfirmationszeit das ganze Jahr möglich. (Das Datum 25.4.2021 dient nur der internen Zuordnung.)

 

Der Image Film zu juengerREISEN ! Film und alle Infos hier >>>

Die neue website für Nachwuchs in verkündigenden Berufen.