Einzelansicht

Bild vom Flyer Professionell Freizeiten leiten

Professionell Freizeiten Leiten

Aufsichtspflichten auf Freizeiten. Samstag, 19.02. 09.30 Uhr. Seminar für Ehrenamtliche, die Kinder - Jugendfreizeiten leiten, sowie für Berufsanfänger in der Kinder- und Jugendarbeit.

Freizeitarbeit ist immer noch einer der größten und wichtigsten Arbeitsfelder in der evangelischen Jugend. Die Anforderungen in diesem Handlungsfeld sind im Laufe der letzten Jahre stetig gestiegen,z.B. durch die zunehmende Konkurrenz kommerzieller Anbieter, durch gestiegene Kosten bei gleich bleibenden oder zurückgehenden Zuschüssen. Aber auch die Anforderungen in der Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen sind größer geworden. Längst nehmen an unseren Freizeiten nicht mehr nur Gruppenmitglieder aus unseren Kreisen teil, sondern viele junge Menschen haben bei einer Freizeitmaßnahme den ersten Kontakt mit der Kirche und der Ev. Jugend. Das heißt auch, dass wir die Teilnehmer/innen oft erst bei einem Vorbereitungstreffen kennen lernen. Nicht selten stellen wir fest, dass zunehmend Kinder und Jugendliche teilnehmen, die Auffälligkeiten zeigen oder besondere Problemlagen mitbringen.Dies stellt uns als Leiter/innen und Teamer von Freizeitmaßnahmen vor vielfältige Herausforderungen. Dieses Seminar will vor allem für die Kollegen und Kolleginnen, die erstmals verantwortlich Freizeiten leiten oder noch wenigErfahrung in diesem Arbeitsbereich haben, praxisorientiert Kompetenzen vermitteln. Ebenso sind Ehrenamtliche eingeladen, dieFreizeiten verantwortlich leiten.

Veranstalter: Amt für Jugendarbeit der EKvW

Besuchen Sie uns

Jugendkollekte - ONLINE

Die Kollekten die sonst rund um die Konfirmationsgottesdienste gesammelt werden sind die Jugendkollekte. Daraus werden zahlreiche Angebote und Projekte in Kirchengemeinden und Kirchenkreisen unterstützt, die sonst nicht möglich wären. Ob und wie es zu Corona-Zeiten Konfirmationsgottesdienste geben wird steht in den Sternen. Deshalb ist nun auch ONLINE-SPENDEN möglich. Machen Sie sich einen Eindruck davon, was durch ihre Spende möglich wird! und finden Sie hier den Weg zum Spendenportal...

Unsere Spendenkonto:

Empfänger: Ev. Kirche von Westfalen  

IBAN: DE05 3506 0190 2000 0430 12

Verwendungszweck: Evangelische Jugend 25.4.2021

Spenden sind auch außerhalb der Konfirmationszeit das ganze Jahr möglich. (Das Datum 25.4.2021 dient nur der intenen Zuordnung.)

 

Jugendarbeit trotz Corona
Wir sammeln Ideen, wie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Zeiten von Corona trotzdem weiter gehen kann!

Der Image Film zu juengerREISEN ! Film und alle Infos hier >>>

Die neue website für Nachwuchs in verkündigenden Berufen.