Evangelische Jugend von Westfalen

Aktuelles

„Jung, engagiert und eigenwillig - Die Zukunft der Kirche?“

Das Amt für Jugendarbeit der EKvW lädt herzlich ein zur bundesweiten Tagung u. a. mit Erstpräsentation der Jugendstudie „Generation Lobpreis und die Zukunft der Kirche“. Seit Jahren ist die evangelische Jugendarbeit dafür sensibilisiert, dass sich etwas und vielleicht sogar alles verändert. Gesellschaftliche Rahmenbedingungen und innerkirchliche Strukturveränderungen tragen dazu bei, dass das Handlungsfeld an manchen Stellen bereits „bedroht“ ist und die Rede von notwendigen Mindeststandards immer lauter wird. Dennoch gibt es sie, die jungen Menschen, die sich mit großer Leidenschaft engagieren. Die Jugendstudie „Generation Lobpreis und die Zukunft der Kirche“ hat diese digital und global geprägte Generation befragt, welches Bild sie von Kirche hat, woran sie glaubt und warum sie sich engagiert.

Fragebögen zur Freizeitenevaluation 2019 sind online

Ab sofort stehen für alle, die in diesem Jahr ihre Kinder- und/oder Jugendfreizeit(en) mit Hilfe von i-EVAL-Freizeiten auswerten möchten, die entsprechenden Fragebögen sowohl in Kurz- als auch Langversion online zur Verfügung. Bitte beachten: Die Fragebögen dienen nur "zur Ansicht"!...

Suche Frieden und jage ihm nach! - Arbeitshilfe

Passend zu diesem Vers aus der Jahreslosung 2019 bietet das Amt für Jugendarbeit kreativen Input für die Arbeit mit Kindern rund um die Jahreslosung: Ab sofort kann die 50-seitige Arbeitshilfe hier kostenlos erworben werden...

Fit für den Auftritt in der Öffentlichkeit

Klare Fragen stellen. Überzeugende Antworten finden. Eine Dramaturgie verfolgen, die das Interesse wach hält und das Thema klärt. All dies sind Themen beim Moderations- und Interviewtraining vom 21.-22. Februar 2019 beim Evangelischen Erwachsenenbildungswerk in Dortmund. Hier noch schnell anmelden...

Freie Stelle in Münster

Die Ev. Kirchengemeinde Hiltrup sucht zunächst als Krankheitsvertretung und danach mit sehr guter Aussicht auf unbefristete Weiterbeschäftigung zum 1.3.2019 einen Sozialpädagogen oder einen Sozialarbeiter (ev., Diplom B.A. oder M.A., gerne mit Zusatzqualifikation als Gemeindepädagoge) in Vollzeit für die Leitung des Ev. Kinder- und Jugendzentrums. Bewerbungsschluss ist der 20.01.2019...

Erste Jugendsynode der Ev. Kirche im Rheinland (EKiR)

Vom 4.-6.1.2019 fand die erste Jugendsynode der EKiR statt. Sie macht sich für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, für neue Gemeindeformen und die stärkere Teilhabe von jungen Leuten auch an der Leitung von Kirche stark. Am Ende dreier intensiver Tagungstage gaben die 110 Delegierten der sich unmittelbar anschließenden Landessynode, dem obersten Leitungsgremium der rheinischen Kirche, fünf Beschlüsse mit auf dem Weg...

Die Kunst der Balance im Arbeiten und Leben

Wer 2019 weniger Zeit investieren will, kann sich methodisch fortbilden: Fünf Tage im August mit einem Bildungsurlaub zu "Die Kunst der Balance im Arbeiten und Leben, sich selbst und andere leiten mit TZI". Dieser Kurs steht für sich alleine. Kann aber auch für eine evtl. spätere TZI-Ausbildung anerkannt werden...

Klimafasten 2019

Auch in diesem Jahr findet von Aschermittwoch bis Ostersonntag wieder die Fastenaktion für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit statt. „So viel du brauchst …“:unter diesem Titel rückt die Evangelische Kirche von Westfalen auch 2019 wieder den Klimaschutz in den Mittelpunkt der Passionszeit...

Aus-, Fort- & Weiterbildungen der Gewalt Akademie Villigst 2019

Der neue Flyer für die aktuellen Seminare und Fortbildungen in 2019 der Gewalt Akademie Villigst ist erschienen. Unter anderem werden wieder drei Weiterbildungen mit Zertifikat angeboten. Hier geht es zum Flyer...

Freie Stelle in Tecklenburg

Die Evangelische Jugendbildungsstätte Tecklenburg sucht zum 1. Mai 2019 für die Organisation und die Durchführung der Bildungsprogramme - insbesondere der schulbezogenen Angebote - einen Bildungsreferenten. Bewerbungsende ist der 01.02.2019...