Evangelische Jugend von Westfalen

Aktuelles

Seminar zur EU-Förderung

Das Seminar (3. bis 4. November 2011) richtet sich an Hauptberufliche und Ehrenamtliche aus der evangelischen Jugendarbeit, die bereits Grundkenntnisse haben - d.h. an einem Grundlagenseminar zur EU-Förderung teilgenommen haben oder bereits Projekte in der europäischen Begegnungs- oder Projektarbeit durchgeführt haben. Die Kosten für das Seminar betragen 75,00 €. Hier ist der Flyer

Interkulturelle Öffnung der Jugendarbeit

Der Fachtag "Miteinander leben lernen" am 16.07. in Haus Villigst möchte Akteure in dem Prozess der interkulturellen Öffnung zusammenbringen. Er wird gelungene Erfahrungen aus der Arbeit präsentieren und soll Er dazu beitragen, dass

konkrete Schritte und Kooperationen zur Realisierung des Aufbaus von muslimischen Jugendverbänden vorbereitet werden. Den Flyer gibt es hier...

Neue Homepage der esw

Die Ev. Schülerinnen und Schülerarbeit in Westf. (BK) e.V teilt mit, dass sie eine neue Internetpräsenz hat. Jeder Besuch ist herzlich willkommen.

Neues Grafikpaket in juenger

Das Projekt juenger, das neue Erscheinungsbild der Evangelischen Jugend, wächst und gedeiht. Jetzt gibt es unter Grafikpakete das neue Festival-Set. Zeichnungen von Scheinwerfern, Micros, Schlagzeug und einige mehr, zur Verwendung in euren Flyern, Plakaten etc. Wer auf dem Kirchentag war, oder die Bilder gesehen hat, wird es vielleicht wiedererkennen...

Kampagne "Mission: Klima retten" jetzt auf facebook

Die Klimakampagne der Evangelischen Kirche von Westfalen ist jetzt auch auf facebook zu finden. Schon vor dem offiziellen Start am 17. September in Dortmund wird dort zu Diskussionen und Beteiligung eingeladen

Grund- und Menschenrechte dürfen nicht im Mittelmeer untergehen!

Die Evangelische Jugend fordert sofortige Hilfsmaßnahmen für Flüchtlinge aus Nordafrika und Veränderungen in der europäischen Flüchtlingspolitik.

Zeitungsworkshop youngstars

Youngstars ist eine Zeitung von Jugendlichen für Jugendliche in ganz Europa. Das Redaktionsteam wechselt jede Ausgabe. Auf einem Workshop vom 03. – 06. November 2011 wird das neue Redaktionsteam für die neue Ausgabe zum Thema „Jugendliche in Europa: Wir sind die EU“ gebildet. Besonderer Reiz: der Workshop wird in englischer Sprache durchgeführt. Hier die Ausschreibung.

Amt für Jugendarbeit Villigst erforscht Jugendspiritualität

Was genau antworten Jugendliche, wenn man sie nach ihrem Glauben fragt - und wie kann man diese Antworten gewinnbringend in die Praxis der Evangelischen Jugendarbeit umsetzen? Dieser Frage geht jetzt das Amt für Jugendarbeit in Villigst nach. Es wird um Mithilfe gebeten, in dem die notwendigen Fragebögen an Jugendliche zwischen 14 und 19 Jahren weitergegeben werden. Auch online kann der Fragebogen ausgefüllt werden.

Linkadresse und vertiefende Informationen zu dem Forschungsvorhaben gibt es hier...

Platz 9 für Dortmunder beim bundesweiten Konfi-Cuo Finale

9. Platz für die Jugendlichen aus Westfalen beim bundesweiten Konfi-Cup: Die Konfirmandinnen und Konfirmanden der Ev. Georgs-Kirchengemeinde Dortmund haben am Samstag in Berlin (25.6.) „gut gekämpft und fair gespielt“, sagte ihr Pfarrer Dietrich Biederbeck. Die Sieger des westfälischen Konfi-Cup 2011 waren gegen zwölf weitere Mannschaften aus anderen evangelischen Landeskirchen angetreten. Es war das erste bundesweiten Konfi-Cup-Turnier der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Rückblick: Iserlohn mit 180 Leuten beim DEKT in Dresden

Das ev. Jugendreferat des Kirchenkreises Iserlohn besuchte mit etwa 180 Personen den 33. Deutschen Evangelischen Kirchentag in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden.