Evangelische Jugend von Westfalen

Aktuelles

Videoclips zu Mediennutzung und -konsum

Das Medienportal der Evangelischen und Katholischen Medienzentralen bietet unter dem Titel »… und es hat Klick gemacht« elf Videoclips, die auf aktuelle Fragen zu Mediennutzung und Medienkonsum eingehen: Der Medienpädagoge Andreas Büsch vermittelt kompaktes Wissen unter anderem zu Cybermobbing, Jugendmedienschutz, Computerspielen, Identität in Sozialen Netzwerken oder zu Datenschutz in jeweils drei Minuten...

Aktuelle Hinweise zum §72a

Fünf Jahre nach Inkrafttreten des Bundeskinderschutzgesetzes kommt es zu Änderungen insbesondere bei den Führungszeugnissen. Einen Überblick dazu gibt es auf der Freizeiten-Service Seite...

Was Politik von Jugend lernen sollte

Im März fand die achte Jugendvollversammlung (JVV) der Evangelischen Jugend im Kirchenkreis Paderborn statt. Für das Thema „Wir mischen mit – Jugend und Politik“ machten sich 90 Jugendliche und junge Erwachsene aus den Kreisen Höxter und Paderborn auf den Weg nach Borchen...

Frühjahrskonferenz der EJiR in Altenkirchen

Am 11. und 12. März tagte die Frühjahrskonferenz der Evangelischen Jugend im Rheinland hochmotiviert mit knapp 100 Delegierten und wählte einen neuen Vorstand. Neue Vorsitzende des Jugendverbandes ist Miriam Lohrengel. Hier geht es zum ausführlichen Pressebericht...

Materialien zum ökumenischen Jugendkreuzweg „JesusArt“

Die Materialien zum Ökumenischen Kreuzweg der Jugend 2017 sind da: Neben Bildern, Texten und Musik gibt es zum ersten Mal alternativ zu gedruckten Materialien auch eine App für Smartphone und Tablets zum Mitbeten. Der Jugendkreuzweg will mit jungen Menschen und ihren Fragen zu den Kreuzen dieser Welt unterwegs sein. Unter dem Titel »JesusArt« steht dieses Mal Straßenkunst im Mittelpunkt. Mehr...

Cyber-Mobbing Erste-Hilfe App des klicksafe Youth Panels

Mobbing im Internet kann für Jugendliche zu einer ernsten Belastung werden. In kurzen Videoclips geben Jugendliche hier Betroffenen konkrete Verhaltenstipps, sprechen ihnen Mut zu und begleiten sie bei ihren ersten Schritten, gegen Cyber-Mobbing vorzugehen. Neben rechtlichen Hintergrundinformationen und Links zu Beratungsstellen finden Jugendliche auch Tutorials zum Melden, Blockieren oder Löschen von beleidigenden Kommentaren auf Social-Media-Plattformen. Mehr ...

 

 

Flüchtlingsfeindliche Straftaten erneut auf Rekordhoch

Die Anzahl der Übergriffe gegen Geflüchtete und deren Unterstützer ist 2016 im Vergleich zum Vorjahr bundesweit gestiegen teilte gestern die Mobile Beratung gegen Rechts mit. Alleine in NRW gab es 499 Straftaten gegen Geflüchtete, Helfende und Einrichtungen. Die Zahlen, die die Bundesregierung Ende Februar auf Anfrage (,,Proteste gegen und Übergriffe auf Flüchtlingsunterkünfte") der Fraktion DIE LINKE veröffentlichte, sind alarmierend....

15. Kinder- und Jugendbericht der Bundesregierung

Der 15. Kinder- und Jugendbericht zeichnet ein aktuelles Bild der Lebenslagen und des Alltagshandelns Jugendlicher und junger Erwachsener und untersucht die Rahmenbedingungen für ihr Aufwachsen. Anfang Februar d. J. wurde der 15. Kinder- und Jugendbericht der Bundesregierung vorgestellt. Den Bericht selbst als Download und weitere Informationen findet man hier...

Aktuelle Informationen Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK)

Ob Shitstorm, Hate Speech oder der pädagogische Umgang mit Big Data: Die GMK hat sich in jüngster Zeit in verschiedenen Tagungen und Formaten diesen wichtigen Themen der Jugendmedienkultur und des Jugendmedienschutzes gewidmet. Und sie hat Stellung bezogen zu aktuellen Themen der Medienbildung: zu „Bildung in der digitalen Welt“ zur „Datafizierung des Lebens“ oder zum Jugendmedienstaatsvertrag...

Wahlurne gestalten und tolle Preise gewinnen

Der Landesjugendring NRW startet einen Wahlurnen-Wettbewerb zur U18-Wahl. Ihr könnt für Eure Foto-Einsendung Gutscheine von bis zu € 300,- gewinnen. Seid kreativ und gestaltet Eure Wahlurne. Hier könnt Ihr lesen, wie es weiter geht und was zu gewinnen ist. Einsendeschluss ist der 5.5.2017...