Evangelische Jugend von Westfalen

Aktuelles

Deutscher Multimediapreis mb21

Junge Menschen, die Spaß am kreativen Umgang mit Medien haben, können sich ab sofort wieder am Deutschen Multimediapreis mb21 beteiligen. Seit 19 Jahren prämiert der Wettbewerb digitale, netzbasierte, interaktive und crossmediale Projekte und Produktionen, die in Kita, Schule, Hochschule oder in der Freizeit entstanden sind. Einsendeschluss ist der 6.8.2017. Weitere Informationen...

Jugendverbände: In Vielfalt vereint - Position des DBJR

Rassistische Übergriffe, antidemokratische Demonstrationen und entsprechende politische Aktivitäten nehmen in Deutschland, Europa und weltweit massiv zu. In einer Position zu den aktuellen politischen Entwicklungen, macht der Deutsche Bundesjugendring (DBJR) mit großer Sorge deutlich, was getan werden muss...

Kostenfreies Coaching im Rahmen von Nimm! on tour 2017

Unter dem Motto 5 Stunden für Inklusion bietet das Netzwerk Inklusion mit Medien der LAG Lokale Medienarbeit NRW ein niederschwelliges Angebot und teilt langjährige Praxiserfahrungen mit Einrichtungen der Jugendhilfe! Pädagog_innen der Einrichtungen sollen so beim medialen und inklusiven Einstieg unterstützt werden. Wichtig: Das Projekt muss im Zeitraum von Juni bis Dezember 2017 (auch in den Ferien!) stattfinden. Weitere Informationen...

Fachtag „Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt in der Jugendhilfe" - 9.10.2017 in Köln

Die Fachberatungsstelle für sexuelle Vielfalt und Jugendarbeit „gerne anders!“ lädt im Herbst zu ihrem 5. Fachtag ein. Die Veranstaltung greift Zusammenhänge und Gemeinsamkeiten auf, macht die Lebenssituation junger LSBT*Geflüchteter sichtbar und thematisiert die Herausforderungen für Jugendarbeit bzw. -hilfe, sexuelle und kulturelle Vielfalt zusammen zu betrachten. Weitere Informationen hier...

Fachtag „Selbst glauben“ – 30.9.2017 in Kassel

Zum bundesweiten Fachtag „Selbst glauben – Methoden und Konzepte einer subjektorientierten Religionspädagogik“ lädt die CVJM-Hochschule ein. Junge Menschen wollen über Glauben sprechen. Dafür brauchen sie interessierte Gegenüber, einen guten Rahmen und geeignete Methoden, die eine Auseinandersetzung auf Augenhöhe ermöglichen. Nähere Informationen und Anmeldemöglichkeit hier...

Neue Referentin für Kinder- und Jugendpolitik

Am 1. September 2017 tritt Daniela Broda ihre neue Stelle als Referentin für Kinder- und Jugendpolitik bei der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V. (aej) an. Der Vorstand der aej sprach sich bei seiner Sitzung am 9. Juni 2017 einstimmig für Daniela Broda aus und sorgt so für eine schnelle Wiederbesetzung der aktuell vakanten Stelle.

„Reformation braucht Dich!“ - UCC Forum am 8./9.9. in Villigst

"Frage nicht, was die Reformation für Dich getan hat, sondern was Du für die Reformation tust". Unter diesem Motto lädt die westfälische Landeskirche am 8. und 9. September alle am Austausch mit der amerikanischen Partnerkirche United Church of Christ (UCC) Interessierten ein, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen. Hier gibt es weitere Information...

Finanzfachtagung 2017 in Haus Villigst

Alle Mitarbeitende in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sind eingeladen, sich über aktuelle Entwicklungen und Fördermöglichkeiten im Bereich des Landesjugendplanes und des Kirchlichen Jugendplanes zu informieren. Dazu werden am 25.09.2017 Vertreter des LWL-Münster, der AEJ-NRW und des Finanzausschusses der Jugendkammer in Haus Villigst umfangreiche Informationen geben und für Fragen zur Verfügung stehen. Alle weitere Infos und Online-Anmeldung hier....

JETZT ANMELDEN: Ausbildung zum "TrainerIn für Abenteuer- und Erlebnispädagogik"

Die Ev. Jugend in Westfalen bietet im kommenden Jahr von Mai bis November wieder eine Kompaktfortbildung Erlebnispädagogik an. Alle Infos, Termine, Kosten etc. gibt es im Info-Flyer. Anmeldungen für die 15 zur Verfügung stehenden Plätze sind ab sofort hier möglich ...

Jugendpresbytertag - Kirche im Übergang

„Jugendpresbyterin oder Jugendpresbyter in einer Kirche im Übergang“

Mit diesem Motto verbinden sich zwei unterschiedliche Schwerpunkte: zum Einen das Amt der Jugendpresbyterin und des Jugendpresbyters mit seinen Aufgaben und Chancen, zum Anderen die Herausforderungen der Jugendarbeit in einer Migrationsgesellschaft mit dramatisch sinkenden Gemeindegliederzahlen. Über beides wollen wir uns an diesem Fachtag austauschen. Und uns Zeit nehmen für Ihre Fragen und Anliegen.

Zur Online-Anmeldung: Weiterlesen ...