Evangelische Jugend von Westfalen

Aktuelles

Werbung in der Jugendarbeit - wie erlange ich für mein Angebot die Aufmerksamkeit von Jugendlichen?

Um Jugendliche heute zu erreichen, braucht es zeitgemäße Strategien, moderne Kommunikationskanäle,eine zielgruppenadäquate Ansprache - es braucht Wissen über Marketing. Das bietet das Seminar der Landjugendakademie vom 11.- 13.06. in Altenkirchen.

Faires Frühstück mit der Jugend im Landtag

Bei einem Fairen Frühstück am Donnerstag (22.03.) im Landtag in Düsseldorf haben Vertreterinnen und Vertreter der Jugendverbände die Gelegenheit ergriffen, Abgeordnete des Landtags nach den Fortschritten in Sachen „Nachhaltiger Einkauf“ zu befragen. Jährlich laden die Jugendverbände AEJ-NRW und BDKJ-NRW zu diesem Frühstück ein - gemeinsam mit dem Landtagspräsidenten und den Beauftragten der Kirchen am Landtag....

Freie Stelle als Redakteur für die Zeitschrift das baugerüst

Eine 50%-Stelle zum 15.01.2019 als verantwortliche/r Redakteur/in der Zeitschrift „das baugerüst“ vergibt das Amt für evangelische Jugendarbeit in Bayern und der Arbeitsgemeinschaft der evangelischen Jugend in Deutschland e.V.. Der Dienstsitz der Redaktion ist in Nürnberg. Bewerbungsfrist (online) ist der 03.06.2018...

Zusammensetzung und Arbeitskreise der Jugendkammer

Inzwischen haben sich die Arbeitskreise der Jugendkammer vollständig konstituiert. Eine Übersicht über die Besetzung der Jugendkammer und der angegliederten Arbeitskreise ist hier zu finden...

Bundesweiter Fachtag – „Digitalisierung: Fluch und Segen einer industriellen Revolution“

Letzter Aufruf zum Fachtag "Digitalisierung" am 10. April 2018 im Haus Villigst. Nur noch wenige Plätze zu vergeben. Interessante Vorträge beispielsweise durch Thomas Langkabel von Microsoft Deutschland oder Prof. Dr. Birger P. Priddat (Universität Witten/Herdecke) sowie unterschiedliche Workshops und ein Medienpädagogischer Marktplatz wird den Teilnehmenden angeboten. Hier weitere Infos...

Web-2.0-Werkstatt am 1. - 3. Juni 2018 in Frankfurt/Main

Die Erwachsenen, die sich mit Jugendthemen beschäftigen, sollten die Sozialen Netzwerke besser durchdringen, bedienen und bespielen - nicht nur um die jungen Menschen zu verstehen, sondern auch um sie zu erreichen. In der bewährten, praxisorientierten und vom BMFSFJ geförderten Web-2.0-Werkstatt lernen die Teilnehmenden am 1. - 3. Juni 2018 in Frankfurt/M., was das Social Web ausmacht, und welche Technik für was gut ist. Anmeldeschluss ist der 1. Mai 2018...

JIM-Studie 2017 erschienen und als pdf downloadbar

Im Rahmen der JIM-Studie 2017 (Jugend, Information, (Multi-)Media) des Medienpädagogischen Forschungsverbundes Südwest wurden Zwölf- bis 19-Jährige in Deutschland neben der generellen Mediennutzung auch zu ihrem Medienumgang im Hinblick auf Hausaufgaben, Lernen und Schule befragt. Insgesamt verbringen Schülerinnen und Schüler nach eigener Schätzung durchschnittlich 97 Minuten an einem Wochentag mit ihren Hausaufgaben (mit und ohne Computer/Internet)...

Jugendcamp 2020 in der „kleinen Großstadt“ Mülheim an der Ruhr

Das nächste Jugendcamp der Evangelischen Jugend im Rheinland (EJiR) findet vom 11. bis 14. Juni 2020 in Mülheim an der Ruhr statt. Das beschloss einstimmig die EJiR-Frühjahrskonferenz am Wochenende in der Jugendbildungsstätte Hackhauser Hof in Solingen. Die EJiR sieht das Jugendcamp als regelmäßig veranstalteten „Kirchentag im Kleinen“...

10. Jugendvollversammlung der Evangelischen Jugend in Warburg

„Wir feiern die 10!“, mit diesem Slogan fand die 10. Jugendvollversammlung der Evangelischen Jugend im Kirchenkreis Paderborn am 3. März in Warburg statt. Vorbereitet und durchgeführt wurde die Jubiläumsveranstaltung vom Synodalen Jugendausschuss und Jugendreferat. Durch das Programm führten von 10 bis 16 Uhr in der Kirche „Maria im Weinberg“ Lisa Timmerberg, Vorsitzende des synodalen Jugendausschusses und Volker Kohlschmidt, Leiter des kreiskirchlichen Jugendreferats...

Ist das der (Kinder) Gipfel?

Nach 20 Jahren hat der Schiffskater seinen Seesack gepackt… Was nun? Ein Tag, um zurückzuschauen, neu zu denken, DANKE zu sagen und zu feiern etc. Wie geht es weiter? Wie könnte es aussehen? Fragen und wir haben die Antworten dazu. Jetzt schnell anmelden und mitfeiern! Hier geht es zu weiteren Informationen und zum Anmeldeflyer...