Kindergipfel

Kindergipfel der Evangelischen Jugend von Westfalen

Alle zwei Jahre findet der Kindergipfel der Evangelischen Jugend von Westfalen statt. Dort treffen sich alle Kindergruppen, die sich Zuhause in den Kirchengemeinden, Jugendhäusern oder Schulen bis zum Gipfeltreffen mit einem bestimmten Jahresthema befasst haben.

Der Kindergipfel der Evangelischen Jugend von Westfalen ist ein westfalenweites Beteiligungsprojekt mit Kindern, das erstmals 1999 stattfand. Seine Initiierung ging auf die Landessynode der Evangelischen Kirche von Westfalen 1997 zurück, in der eine stärkere aktive Beteiligung von Kindern und Jugendlichen im Mittelpunkt der Beratungen stand. Der westfälische Kindergipfel als landesweites Projekt dieser Art zur gelebten Beteiligung von Kindern in der Kirche ist in der Evangelischen Kirche Deutschland einzigartig. Er findet alle zwei Jahre in Haus Villigst (Schwerte) statt.

Alle Informationen zu den aktuellen und vergangenen Kindergipfeln sind auf der eigenen Homepage des Kindergipfels zu finden:

www.kindergipfel.info

 

Screenshot der Kindergipfel-Internetseite www.kindergipfel.info

Ansprechpartnerin im Amt für Jugendarbeit der EKvW

Elke Kaika
Tel. 02304-755-186
Mail

Petra Erner
Telefon 02304 - 755  - 191
Fax 02304 - 755 - 248
Mail