Freizeitentagebuch

Neue Arbeitshilfe für Freizeitteams: Das Freizeitentagebuch!

"Nach der Freizeit ist vor der Freizeit" - In diesem Sinne laufen bereits bei vielen Freizeitteams die Vorbereitungen für die nächste Kinder- und Jugendfreizeit langsam an. Jede Unterstützung kann da gebraucht werden!

Genau dies soll das neu erschienene Freizeiten-Tagebuch für Freizeitleiterinnen und -leiter sein: Eine praktische Arbeitshilfe!

Im Heftformat bietet es mit über 80 Seiten auf der Ferienfreizeit für die Teamsitzungen auf je vier Seiten pro Tag ausreichend Platz zur Dokumentation und darüber hinaus noch vielfältige Anregungen für den Freizeitalltag.

Ob Tagesrückblick, besondere Ereignisse, die Programm- oder Küchenplanung, alles kann hier notiert werden. Daneben enthält das Heft Hinweise für die An- und Rückreise, hilfreiche Tipps für die Selbstversorgerküche mit Vorlagen für den Einkaufszettel und zur Hygiene sowie Anregungen, wie es nach der Freizeit weitergehen kann. Da ein gutes Freizeitteam ganz entscheidend zum Gelingen der Reise beiträgt, finden sich auch Feedback-Regeln und Gedanken zum „Teamgeist“ im Heft. Bunte Grafik, Bibel- und Sinnsprüche lockern die Arbeitshilfe auf. Es soll mit diesem Heft Spaß machen, sich für Ferienfreizeiten zu engagieren und mitzuarbeiten.

Jede Freizeitmaßnahme lässt sich mit diesem Freizeiten-Tagebuch einfach und gut dokumentieren. Die praktischen Metallösen ermöglichen ein einfaches Abheften und archivieren. Auf diese Weise steht es auch Monate nach der Freizeit für Nacharbeiten oder zur Planung der kommenden Freizeit zur Verfügung.

Und weil das Redaktionsteam noch viel mehr Ideen hatte, als das Heft aufgreifen kann, führt ein QR-Code auf eine Website mit weiteren Hinweisen und Vorschlägen rund um die Freizeitenarbeit.

Das Freizeiten-Tagebuch kann im Amt für Jugendarbeit kostenlos telefonisch oder per Email bestellt werden:

Gudrun Kirchhoff: 02304/755-190
gudrun.kirchhoff(at)afj-ekvw.de

Und wer bereits vorab einen Blick in das Freizeiten-Tagebuch werfen will, hier steht es zusätzlich als pdf-Version zum Download zur Verfügung:

Download Freizeitentagebuch

    Ansprechpartner im Amt für Jugendarbeit der EKvW

    Diakon Thorsten Schlüter
    Telefon 0 23 04 - 755 - 281
    Mobil 01 77 - 32 92 42 7
    Fax 0 23 04 - 755 - 248
    Mail

    Melanie Leder

    Telefon: 0 23 04 - 755 - 390
    Fax 0 23 04 - 755 -248

    Mail