i-EVAL-Freizeiten

DAS neue Tool: i-EVAL-Freizeiten

www.i-eval-freizeiten.de

Die neue Online -Plattform i-EVAL-Freizeiten erleichtert die eigenständige Evaluation von Kinder- und Jugendfreizeiten bzw. Reisen und bietet eine gut handhabbare, mobile, zugleich zuverlässige und aussagekräftige Möglichkeit der selbstständigen Evaluation.
Veranstaltern von Freizeiten und Reisen steht damit ein Instrument zur Verfügung, welches bei geringem Zeit- und Arbeitsaufwand möglichst großen Erkenntnisgewinn bringt.
Die Plattform enthält Fragebögen mit wissenschaftlich entwickelten Items zu allen relevanten Aspekten einer Kinder oder Jugendfreizeit bzw. Reise.
Durch dieses gewisse Maß an Standardisierung werden Vergleiche mit anderen Trägern ermöglicht.
Die Fragebögen können den individuellen Bedarfen jedoch angepasst werden.
Neben dem Ausdruck von klassischen Papier-Fragebögen und deren einfacher Erfassung in i-EVAL ist erstmalig auch eine komplett digitale Online-Befragung möglich.
Die Frage-Items werden von Teilnehmenden und Mitarbeitenden direkt auf dem Smartphone, am PC oder jedem anderen internetfähigen Gerät ausgefüllt.
Die Ergebnisse können direkt nach dem Ende der Befragung in Form von Tabellen und Grafiken ausgewertet und in verschiedenen Dateiformaten exportiert werden.
Veranstalter oder Träger, die mehrere Kinder- oder Jugendfreizeiten bzw. Reisen durchführen, können die Ergebnisse mehrerer Maßnahmen gemeinsam auswerten und damit beispielsweise Jahresvergleiche erstellen.
Mit dem neuen Online-Tool ist erstmalig auch die Evaluation von inklusiven Freizeiten und Reisen anhand von Frage-Items in leichter Sprache möglich!

Folgende Freizeit/en findet/n in den Sommerferien 2017 bei uns statt

Bitte meldet uns zunächst ALLE Freizeiten, die in den Sommerferien bei euch stattfinden werden. Losgelöst von der Frage, wer am Ende sich auch an der Evaluation beteiligt.

Nutzt hierzu bitte entweder das untenstehende Online-Formular oder eine der Excel-Listen (einfacher wenn ihr mehrere Freizeiten veranstaltet). Bei Verwendung der Excel-Listen bitte die ausgefüllte Datei mailen an: thorsten.schlueter(at)afj-ekvw.de

Danke für Eure Unterstüzung!

    * Pflichtfelder

    Ansprechpartner im Amt für Jugendarbeit der EKvW

    Diakon Thorsten Schlüter
    Telefon 0 23 04 - 755 - 281
    Mobil 01 77 - 32 92 42 7
    Fax 0 23 04 - 755 - 248
    Mail

    Melanie Leder

    Telefon: 0 23 04 - 755 - 390
    Fax 0 23 04 - 755 -248

    Mail