Villigster Mädchen- und Frauentreffen

Villigster Mädchen- und Frauentreffen

Die Treffen werden als ein generations-übergreifendes KULTURFEST in Sachen weiblicher Standpunktsetzung von der Evangelischen Jugend von Westfalen veranstaltet.

1988 hoben engagierte Kolleginnen aus der evangelischen Mädchenarbeit das Villigster Mädchen- und Frauentreffen aus der Taufe, um einen Platz zur Selbsterfahrung mit der weiblichen Rolle zu geben, Gelegenheit zu bieten, sich im großen Rahmen zu treffen und die Chance wahrzunehmen, politisch Standpunkt zu beziehen.

Seitdem treffen sich 80 – 150 Mädchen und Frauen alle zwei Jahre in Schwerte-Villigst, um inne zu halten und Luft zu holen, Raum und Zeit zur Stärkung und Entfaltung zu haben und das Frauenbild immer neu zu betrachten.  

Seit 2009 findet eine Kooperation mit dem Frauenreferat der Evangelischen Kirche von Westfalen statt.

26. Villigster Mädchen- und Frauentreffen

Einhundert Mädchen und Frauen kamen vom 19.-20.11.2016 zum Mädchen- und Frauentreffen in die Evangelische Tagungsstäte Haus Villigst nach Schwerte. Die jüngste Teilnehmerin war 13 Jahre, die Älteste 81 Jahre alt. „Es gibt keine vergleichbare Veranstaltung für Mädchen und Frauen. Das Treffen ist bundesweit einmalig!“, erklärt Meike Zeipelt, Referentin für Mädchenpolitik im Amt für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche von Westfalen stolz. Auch wenn es bereits zum 26. Mal stattfindet, scheint sich das besondere Format noch nicht überholt zu haben...

Hier geht es zum ganzen Bericht mit Bildern...

 

 

Plakat 2014

25. Villigster Mädchen- und Frauentreffen

Unter dem Motto "Unglaublich wundervoll" fand vom 15. - 16.11.2014 das 25. Villigster Mädchen- und Frauentreffen statt.
Beim 25. Villigster Mädchen- und Frauentreffen wurde gemeinsam Unglaubliches entdecken – an uns, an anderen und in Gottes bunter Welt. Außerdem wurde auf 25 Jahre Villigster Mädchen- und Frauentreffen zurückgeschaut!

Hier geht es zu dem Bericht zum Treffen und den Fotos

Video MUF 2014

Plakat 2012

24. Villigster Mädchen- und Frauentreffen

Viva la musica! Von Tönen, Takt und Temperamenten
24. Villigster Mädchen- und Frauentreffen - 10. - 11.11.2012
Im Jahr der Kirchenmusik sind auch wir den unterschiedlichen Facetten von Tönen, Takt und Temperamenten nachgegangen. Allerdings passierte dies längst nicht nur musikalisch! Es ging um Taktgefühl beim Umgang miteinander, der Entdeckung der eigenen Lebensrhythmen und dem Klang des Lebens im Allgemeinen. Den Bericht mit Bildern vom Treffen gibt es ...hier.

Hier gibt es den Flyer zum Nachschlagen.

Plakat Villigster Mädchen- und Frauentreffen 2011
Plakat Villigster Mädchen- und Frauentreffen 2011

23. Villigster Mädchen- und Frauentreffen

Unter dem Motto "Gott sei Dank und Schwein gehabt - dem Glück auf der Spur" fand das Villigster Mädchen- und Frauentreffen in 2011 vom 26. - 27.11. in Hagen Berchum statt. Manche haben es sogar gefunden - das Glück! Text und Bilder zum Treffen findet ihr... hier.

 

 

Das Leben ist kein Ponyhof - oder von der Kunst im Sattel zu bleiben
Plakat des Villigster Mädchen- und Frauentreffens 2010

22. Villigster Mädchen- und Frauentreffen

Am 20./21.11.2010 fand wieder das Mädchen- und Frauentreffen statt. Dieses Jahr unter dem Motto: "Das Leben ist kein Ponyhof - oder von der Kunst im Sattel zu bleiben." Ganz traditionell gab es Workshops, Party und inhaltliche Auseinandersetzung. Alle weiblichen Menschen ab 13. Jahren waren herzlich Willkommen!!
Das 22. Treffen war eine Kooperation des Amtes für Jugendarbeit der EKvW, der eSw und des Frauenreferates der EKvW. Bericht mit Bildern gibt es... hier.

Weiblich, weise, wunderbar... Das war das Motto 2009
Plakat des Villigster Mädchen- und Frauentreffens 2009

>> 21. Villigster Mädchen- und Frauentreffen
"weiblich, weise, wunderbar!"

Weibliches Wissen von Frauen und Mädchen unterschiedlichen Alters stand im Mittelpunkt des diesjährigen Mädchen- und Frauentreffens. Das Wissen und natürlich der Austausch darüber.
Etwa 70 Frauen und Mädchen als Gruppen und Einzelteilnehmerinnen folgten der Einladung auch 2009 wieder ein besonderes Wochenende aus weiblicher Sicht in Haus Villigst zu erleben.
„Es war tatsächlich ein ganz besonderes Wochenende", so Sabina Velic, eine der diesjährigen Teilnehmerinnen. „Ich hätte nie gedacht, dass Frauen aus so unterschiedlichen Altersgruppen zusammen so ein spannendes Wochenende haben können - es war gerade zu bewusstseinserweiternd!". Weiter lesen...

 

2008 lautete das Motto "Ladys first" - auf den Villigster Mädchen- und Frauentreffen eine Selbstverständlichkeit
Plakat des Villigster Mädchen- und Frauentreffens 2008

2008 

>>Villigster Mädchen- und Frauentreffen feierte 20. Geburtstag

Lebendig, spritzig und würdig wurde am 08. und 09. November in Haus Villigst gefeiert. Weitere Eindrücke und Fotos der Veranstaltung zu findet man ....hier

"Cyber-Zauber-Meine Welt"
Plakat von 2007

2007 

>>Rückblick auf das Mädchen-und Frauentreffen vom 03./04. November 2007

"Cyber-Zauber-Meine Welt" war das Motto, zu dem sich rund 70 Mädchen- und Frauen trafen, arbeiteten und feierten. Die schönsten Momente sind in einer Bildergalerie festgehalten...mehr

"Diesseits von Eden - das etwas andere Mädchen und FrauenCAMP"
Plakat 2006

2006 

>> 18. Villigster Mädchen und Frauentreffen

"diesseits von Eden - das etwas andere Mädchen und FrauenCAMP" 16.-17.09.2006 . Es war einfach PARADIESISCH!
zu den Fotos

Ansprechpartnerin im Amt für Jugendarbeit der EKvW

Meike Zeipelt
Tel. 02304-755-228
Mail

Gudrun Kirchhoff

Monika Kahl
Telefon 0 23 04 - 755 - 180
Fax 0 23 04 -755-248
Mail