2017

Die Kollekte zur Konfirmation

DANKE

FÜR IHRE SPENDE AN DIE JUGENDARBEIT

Ihr Geld, dass bei dem Konfirmationsgottesdienst in jeder Gemeinde am Ausgang gesammelt wird, fließt in den Kirchlichen Jugendplan.

An diesen kann jede Einheit der Evangelischen Jugend von Westfalen Anträge stellen und so Unterstützung für Projekte erhalten, die allein nicht zu finanzieren wären.

Mit Ihrem Beitrag wird es möglich!



.
... danke, dass sie uns unterstützen junge Menschen zu stärken!

Die Evangelische Jugend von Westfalen erreicht mit ihren Angeboten über 150.000 Kinder
und Jugendliche westfalenweit. DANKE für Ihre und Eure Spende heute am Ausgang: erst durch Sie wird diese Arbeit so möglich!

Kinder- und Jugendguppen, Ferienfreizeiten, Konficamp, Projekte, Jugendgottesdienste, offene Türen….

Freunde finden - Unbekanntes ausprobieren - lachen - spielen - singen - neues Lernen - sich einsetzen - aktiv sein - sinnvolle Freizeitgestaltung

Die Evangelische Jugend macht’s möglich – mit Ihrer Hilfe!

Mit dem Geld aus der Kollekte der Konfirmationsgottesdienste wurden 2017 „176“ besondere Maßnahmen und Aktionen unterstützt. Auch ganz in Ihrer Nähe - Ihre Spende kommt an.

Sie möchten mehr über die besonderen Projekte erfahren? Sehr Gerne!

 

Beispielhafte Projekte

Sie möchten sich ein Bild davon verschaffen, dass ihr Geld sinnvoll eingesetzt wird? Hier finden Sie Darstellungen einiger außergewöhnlicher Projekte.

Sie möchten noch mehr erfahren? Auch kein Problem! Rufen Sie einfach in der Geschäftsstelle der Evangelischen Jugend von Westfalen an (02304/755-181), oder schreiben Sie uns eine mail (info@afj-ekvw.de).

Konfi-Camps

In Westfalen allein werden jährlich in den verschiedenen Kirchenkreisen über 17 Konfi-Camps durchgeführt.

Konfi-Camps bieten Jugendlichen die besondere Möglichkeit:

  • kirchliches Leben in jugendgemäßer Form zu gestalten und  christlichen Glauben erfahrbar zu machen.
  • Konfirmandenarbeit und Kirche attraktiv, lebendig und authentisch zugestalten.
  • Kirche als Lebensgemeinschaft von "Konfis", ehrenamtlich Mitarbeitenden, Pfarrerin und Pfarrern und Gemeindepädagoginnen und Gemeindepädagogen zu erleben.
  • Der Vernetzung von Konfirmanden-, Jugend- und Gemeindearbeit und der Vernetzung der Gemeinden eines Kirchenkreises.
  • Die Konfizeit mit einem echten "Knaller" zu beginnen.

Stellvertretend für viele mehr gibt es hier einen Einblick die das Konfi-Camp des Kirchenkreises Gütersloh.

Viel mehr Informationen zu Konfi-Camps und Fotos und Videos aus Gütersloh erhalten Sie... hier.


Inklusive Studienreise nach Kanada und Prag

Es ist jedes Mal etwas Besonderes. Bildungsreisen für Menschen mit Behinderung sind ein seltenes Angebot auf dem Markt. Nicht jedoch für die Evangelische Jugend. Eva Beeres-Fischer von der Evangelischen Jugendbildungsstätte in Nordwalde und Mitarbeiterin des Amtes für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche von Westfalen, bietet regelmäßig solche Fahrten an. In diesem Jahr gab es sogar 2 Inklusive Reisen: vom 10.-22.08.18 startete eine Gruppe mit 49 Personen mit und ohne Behinderung nach Kanada und vom 15. bis 20. Oktober 2018 nach Prag, zur Perle an der Moldau. Im Blog berichten die Reisenden unmittelbar von ihren Erlebnissen und Eindrücken. 


Kindermusical Bartimäus

Mit je 45 Kindern wurde das Bibelmusical Bartimäus - ein wunderbarer Augenblick zunächst im Sommer in Haltern im Paul-Gerhardt-Haus und im Dezember in Gemeindezentrum in Sythen aufgeführt. Über mehrere Wochen haben die 5-12jährigen Kinder mit der Unterstützung eines großen ehrenamtlichen Teams Requisiten gebastelt, Theaterszenen einstudiert, Tänze choreografiert und Gesänge im Chor und solistisch einstudiert. Hier ein paar Eindrücke und tolle Bilder... 


Church Night im Kirchenkreis Herford

Am Dienstag den 2. Oktober fand eine Großaktion mit allen neuen Konfirmanden der Lydiagemeinde in der Lutherkirche und dem Volkeninghaus in Südlengern statt. Insgesamt kamen rund 80 Konfirmanden und 20 Mitarbeiter zusammen, um gemeinsam zu feiern, zu spielen, zu essen sowie zu trinken – und zwar alles rund um Martin Luther und die Reformation. Hier ein paar Eindrücke...


jetzt.Forum 2018.

Aus dem ganzen Kirchenkreis Minden und darüber hinaus sind über 100 Teilnehmende gekommen, mit der Freude auf einen Tag mit vielen Ideen, Austausch und Begegnungen rund um das Forum 2018. Mit Musik, Seminaren, 7 verschiedenen Workshops und einem Weihnachtsanspiel gab es viele Eindrücke, die hier in einem Pageflow zu sehen sind...


Taize 2018 Dortmund

Mit einer sehr gemischten Gruppe aus Jugendlichen und Erwachsenen, aus Gemeindemitgliedern und Externen, aus Dortmundern und anderen NRWlern hat man sich im August auf den Weg nach Taize gemacht. Taize ist eine Gemeinschaft aus Brüdern in Frankreich, in der jährlich viele Tausend Jugendliche und junge Erwachsene aus aller Welt zusammenkommen und eine gemeinsame Woche miteinander verbringen. Hier geht es weiter...

Foto: Maciej Bilas

Sie möchten diese Jugendarbeit unterstützen?

Spenden sind auch außerhalb der Konfirmationskollekte herzlich Willkommen!!

Unter der Angabe folgenden Kassenzeichens landet Ihr Geld direkt im Kirchlichen Jugendplan:

Empfänger: Amt für Jugendarbeit der EKvW

Betreff: 1121.00.2200

IBAN: DE88350601902000300023

BIC: GENODED1DKD

Sie möchten bestimmte Themen innerhalb der Jugendarbeit unterstützen?

  • Musik
  • Kinder
  • Inklusive Angebote
  • Theater
  • Konfi-Camps
  • Begegnungsfahrten
  • Jugendkirchen
  • Spirituelle Angebote
  • Erlebnispädagigig
  • etc...

Sprechen Sie uns an! Gerne geben wir Ihnen mehr Einblick!

Kontakt Spendenvermittlung:

Mail

Tel.: 02304/755-181