Evangelische Jugend von Westfalen

Aktuelles

Freie Stelle in Recklinghausen

Die Evangelische Dreiraum Kirchengemeinde Recklinghausen-Ost bietet für die Kinder- u. Jugendarbeit eine freie unbefristete Vollzeitstelle. Bewerbungen sind erbeten bis zum 15.12.2022...

Freie Stelle in Dortmund

Der Jugendtreff Sölde – in gemeinsamer Trägerschaft der Ev. Georgs-Kirchengemeinde Dortmund und der Kath. Pfarrei St. Ewaldi Dortmund in Kooperation mit dem Jugendamt der Stadt Dortmund – bietet für den Bereich Offene Kinder- und Jugendarbeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Stelle mit 19,5 Wochenstunden an...

Fördermittel für Menschen mit internationalen Biografien

Auch im Jahr 2023 stellt das Land NRW Projektmittel für die Förderung der Jugendverbandsarbeit mit jungen Menschen mit internationalen Biografien bereit. Diese werden dem Landesjugendring (LJR) NRW gewährt, der sie an seine Mitgliedsverbände weitergibt. Die AEJ-NRW wird in einer Größenordnung von ca. 200.000 € an diesen Mitteln partizipieren und stellt sie engagierten Trägern der Jugendverbandsarbeit zur Verfügung. Antragsfrist: 09.01.23

Freie Stelle in Hagen

Der Ev. Kirchenkreis Hagen sucht zum 01.01.2023 oder später eine Jugendreferentin/ einen Jugendreferenten (w/m/d) für das Jugendzentrum „Qube“ im Stellenumfang von 100% (39 Wochenstunden). Bewerbungsende ist der 28.11.2022...

Freie Stelle In Hagen

Der Ev. Kirchenkreis Hagen sucht zum nächstmöglichen Termin zur Verstärkung der Ev. Jugend im Kirchenkreis Hagen im Team des Referats Kinder und Jugendarbeit eine*n Jugendreferent*in (m/w/d) mit einem Stellenumfang von 50% für den Einsatz in der Evangelischen Lydia-Kirchengemeinde Hagen (25%) und im Jugendforum Halden (25%)...

Neue juenger-Podcast Folge mit Janina Gruß zur sexuellen Bildung

In der Folge #22 gibt es ein Gespräch mit Janina Gruß über das große Thema sexuelle Bildung. Janina hatte zunächst für ein Jahr eine Projektstelle im Kontext AEJ-NRW und Amt für Jugendarbeit. Zuletzt gab es einen Fachtag mit dem Titel “Tut Pubertät weh?!“- Let´s talk about … Erste Schritte zum sexualpädagogischen Konzept! Janina erzählt davon, gibt Adressen zu Praxismethoden weiter und hält Rückblick auf ihre Arbeit. Und eben vielleicht Ausblick, denn die Projektstelle könnte verlängert werden. Zu hören, überall, wo es Podcasts gibt, oder direkt hier...

Freie Stelle in Versmold

Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Versmold sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt befristet bis zum 31.7.2024 eine*n Absolvent*in (m/w/d) mit einer pädagogischen Qualifikation einer Hochschule mit einem Stellenumfang von 70%...

Freie Stelle in Versmold

Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Versmold sucht ab Sommer 2023 eine*n Absolvent*in (m/w/d) mit einer pädagogischen Qualifikation einer Hochschule als Anerkennungsjahr-Praktikant*in...

20 Jahre Engagement gegen Gewalt und Rassismus

„Wir sind hier und wir wollen was bewegen!“ Diese Aussage lag deutlich in der Luft als es am 01.10. in Haus Villigst in Schwerte hieß: „Die Gewalt Akademie Villigst feiert 20. Geburtstag.“ Entstanden aus der praktischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in den Kirchenkreisen, Gemeinden und Verbänden entwickelte sich eine starke Bewegung mit klarem Auftrag: Gewalt immer wieder zum Thema machen. Die Gewalt Akademie ist damals auf die Initiative des Villigster Deeskalationsteams Gewalt und Rassismus im Amt für Jugendarbeit der EKvW gegründet worden und ist dort bis heute organisatorisch eingebunden.

WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (klicksafe)

Kampagne gegen Cybergrooming. Cybergrooming beschreibt die Anbahnung sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche im Internet. Manche Täter*innen verwickeln die Heranwachsenden direkt in sexualisierte Gespräche, senden intime Aufnahmen oder fordern solche von ihnen. Andere bauen den Kontakt langsam auf. Auf welche Warnsignale im Chat Kinder und Jugendliche achten sollten, erklärt diese Kampagne. Die unterschiedlichen Materialien richten sich z.T. direkt an Kinder und Jugendliche...

Besuchen Sie uns

Noch offene Fragen?

Ruf uns gerne einfach an oder schreib uns eine Mail!

Wir sind Mo - Do in der Zeit von 08.00 - 17.00 Uhr (bzw. freitags von 08.00 bis 14.00 Uhr) unter 02304-755/4422 erreichbar.

Unsere Spendenkonto:

Empfänger: Ev. Kirche von Westfalen  

IBAN: DE05 3506 0190 2000 0430 12

Verwendungszweck: Evangelische Jugend 08.5.2022

Spenden sind auch außerhalb der Konfirmationszeit das ganze Jahr möglich. (Das Datum 25.4.2021 dient nur der internen Zuordnung.)

 

Der Image Film zu juengerREISEN ! Film und alle Infos hier >>>

Die neue website für Nachwuchs in verkündigenden Berufen.