Evangelische Jugend von Westfalen

Aktuelles

Freie Stelle in Lübbecke

Das Jugendpfarramt im Ev. Kirchenkreis Lübbecke sucht schnellstmöglich für die Kinder- und Jugendarbeit in der Region Hüllhorst eine Jugendreferentin / einen Jugendreferenten (m/w/d). Bewerbungen sind erbeten bis zum 30. September 2022...

AEJ-NRW: Abbruch von Ferienfreizeiten oder vorzeitige Abreise wegen Covid-Infektionen

Die Geschäftsstelle der aej-nrw macht in ihrem aktuellen Newsletter auf zwei Punkte aufmerksam. Hier geht es zu den weiteren Informationen...

Freie Stelle in Köln

Das Evangelische Jugendpfarramt Köln bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine freie Stelle im Referat für die verbandliche/ evangelische Jugendarbeit auf 39 Stunden/Woche und befristet für 2 Jahre. Bewerbungen sind bis zum 31. August erbeten...

Broschüre Traumakompetenz für die Kinder- und Jugendarbeit wieder lieferbar

Ab heute ist die Arbeitshilfe zur Traumapädagogik in der 10. Auflage wieder in unserem Material-Shop zu bestellen. Diese Arbeitshilfe richtet sich insbesondere an alle haupt- und ehrenamtlich Tätigen in der Kinder- und Jugendarbeit sowie der Jugendhilfe. Besonders zu benennen ist, dass ab der 4. Auflage ein zusätzliches Kapitel zur Traumatisierung von Geflüchteten und traumapädagogischen Impulsen für die Arbeit mit jungen Geflüchteten enthalten ist. Hilfreich ist sie aber sicherlich für alle Menschen, die Kinder und Jugendliche in welcher Form auch immer begleiten.

Fußball WM in Katar! Aber was ist mit den Menschenrechten und im Advent? Fair play : Fair life!

Vom 21.11. bis 18.12.2022 findet die Fußball-WM in Katar statt. Neben der Freude auf spannende Fußballspiele gibt es in Kirche, Fußball-Fanszene und Zivilgesellschaft eine sehr kritische Auseinandersetzung mit und intensive Debatten um diese WM und auch Boykottaufrufe. Grund dafür sind vor allem die massiven Menschenrechtsverletzungen und verheerenden Arbeitsbedingungen in dem Land. So starben mehr als 15.000 Gastarbeiter*innen, meist aus Südostasien, beim Bau der WM-Stadien. Für die kirchliche Jugendarbeit ist zudem eine Herausforderung, dass diese WM im Advent stattfindet. Auch an Adventssonntagen werden Spiele stattfinden, z. B. das Finale. Dies wird den Advent dieses Jahrs beeinflussen - sowohl bei der inhaltlichen Gestaltung wie auch bei der Organisation, z. B. den Uhrzeiten für Adventsveranstaltungen.

Übersicht Kirchengesetz zum Schutz vor sexualisierter Gewalt (KGSsG)

Mit dem dritten Rundschreiben zum neuen Gesetz wird zum einen über die Veränderung der Meldestelle gem. § 7 KGSsG - hin zur Errichtung einer Fachstelle „Prävention und Intervention der Ev. Kirche von Westfalen“ informiert, gleichzeitig bietet das Rundschreiben eine gute Zusammenfassung über die Entwicklung und den aktuellen Umsetzungsstand.

Ausgabe 2-22 das baugerüst erschienen

Das aktuell erschienene Heft mit dem Titel "Rassismus" mit 60 Seiten Hintergrundberichten, Gesprächen und Beiträgen aus der Praxis kann zum Preis von 5 Euro zzgl. Porto bestellt werden. Im Moment wird auch daran gearbeitet, das baugerüst digital erscheinen zu lassen. Hier geht es zur aktuellen Broschüre...

Challenge Klimakrise – Knips ein Licht an

Challenge Klimakrise ist ein analoges Escape-Spiel. Es geht darum, etwas über den Klimawandel und seine Auswirkungen herauszufinden. Welche Ursachen hat er und welche Rolle spielt unsere Lebensweise? Was können wir tun, um die Zukunftsperspektiven für unsere Welt aufzuhellen? Das Escape-Game für Schulen und Gemeinden kann hier bestellt werden...

Projekttag: 2GETHER – KONFI- & JUGEND- Arbeit mit Konfis neu anfangen

Der Projekttag „mit Konfis neu anfangen“ am 22.10.2022 von 10-16 Uhr richtet sich an die Zielgruppe: Gemeindepädagog*innen, Diakon*innen, Pfarrer*innen und ehrenamtliche Teamer*innen in der Konfi-Arbeit. Wo Konfi- und Jugendarbeit an einem Strang ziehen, wird mehr daraus. Diese einfache Aussage gilt mit Blick auf beide Arbeitsbereiche und vor allem: mit Blick auf die Jugendlichen. Wo gelingt das? Wie geht das da? Welche Konzepte brauchen wir dazu? Und welche Angebote?

Videoproduktion mit dem Smartphone - Masterclass

In dem Vertiefungskurs des Katholisch-Sozialen Instituts am 5. September 2022 von 9:30 bis 17 Uhr werden gemeinsam anhand von eigenen Filmen Kriterien zur Realisation von Videos mit nachhaltiger Wirkung erarbeitet.

Besuchen Sie uns

Unsere Spendenkonto:

Empfänger: Ev. Kirche von Westfalen  

IBAN: DE05 3506 0190 2000 0430 12

Verwendungszweck: Evangelische Jugend 08.5.2022

Spenden sind auch außerhalb der Konfirmationszeit das ganze Jahr möglich. (Das Datum 25.4.2021 dient nur der internen Zuordnung.)

 

Der Image Film zu juengerREISEN ! Film und alle Infos hier >>>

Die neue website für Nachwuchs in verkündigenden Berufen.