Evangelische Jugend von Westfalen

Aktuelles

„Wie schwul ist das denn?!“ — eine Positionierung der Evangelischen Jugend von Westfalen für queere Jugendarbeit

Aktuell hat die Evangelische Jugend von Westfalen den Beschluss der Jugendkammer, das höchste beschlussfassende Gremium der evangelischen Jugend, „Wie schwul ist das denn?!“ veröffentlicht. Dort heißt es u.a.: "Wir, die Evangelische Jugend von Westfalen, sehen es als unsere Aufgabe, jungen LSBTIQ*-Menschen sicherere Räume (Safer Spaces) zur Verfügung zu stellen, in denen sie ihre eigene Identität und sexuelle Orientierung offen zeigen dürfen, ohne dafür Diskriminierung und Gewalt erleiden zu müssen. Unser Jugendverband stellt sich an die Seite von LSBTIQ*-Personen und engagiert sich für die Transformation unserer Gesellschaft.”

Arbeitshilfe Traumakompetenz ist wieder bestellbar

Die bereits 9. Auflage der Arbeitshilfe Traumakompetenz für die Arbeit mit Kinder und Jugendlichen ist wieder in unserem Materialshop erhältlich. 2 Seiten stärker bietet sie Hilfen zum Umgang mit Kindern und Jugendlichen in und nach außergewöhnlichen Belastungssituationen...

Neustart JuLeiCa-Antragsverfahren

Seit Anfang Dezember sind die neuen Seiten zum JuLeiCa-Antrag online. Das komplette Antragsverfahren hat einen Relaunch bekommen, der sowohl für Antragsstellende, als auch für Träger*innen neu ist. Damit alles reibungslos laufen kann, hat der Landesjugendring alles Wichtige in einem Anschreiben zusammengefasst. Dort gibt es auch einen Link auf Erklärungsfolien und ein Video...

Portal für Kinder- und Jugendfilme

Mit der Initiative "#ich sehe was" starten das Deutsche Kinder- und Jugendfilmzentrum und filmdienst.de ein Angebot, um qualitätsvolle Filme für Kinder und Jugendliche sichtbarer zumachen. Auf dem Portal finden sich Artikel, Interviews, Dossiers und Filmlisten als Impulse für Eltern, Pädagog:innen und Erziehende, sortiert nach Themen und Trends für Menschen ab 5 Jahren. Zum Kinder und Jugend Filmportal...

Squid Game - Infoseite der Servicestelle Kinder- und Jugendschutz

Mit dem Titel "Squid Game: Gefährlicher Hype oder viel Lärm um nichts?" hat die Servicestelle Kinder- und Jugendschutz eine Publikation für Eltern und Pädagog:innen veröffentlicht. Die Serie "Squid Game" (FSK 16) sorgt aktuell vor allem im Hinblick auf jüngere Kinder und Jugendliche für Aufsehen. Die Publikation der Servicestelle steht online und kostenlos zur Verfügung. Zur Publikation...

ZEBRA.de hilft bei Fragen rund um digitale Themen und Medien

ZEBRA ist die Online-Beratungsplattform rund um digitale Themen und Medien. Welche Online-Spiele sind derzeit bei Kindern und Jugendlichen beliebt? Wie kann ich Kinder präventiv vor Cybergrooming und Cybermobbing schützen? Ein Team von Medienexperten gibt die Antworten, individuell und zuverlässig. ZEBRA ist rund um die Uhr erreichbar und hilft innerhalb kürzester Zeit weiter. Die zuverlässige Beratung erfolgt per Live-Chat, Messenger-Dienst oder über das Eingabefeld auf der Website. Weitere Informationen...

aidFIVE-Förderung für soziale Projekte

Die aidFIVE gGmbh will eine Anschubfinanzierung für soziale Projekte mit Kindern und Jugendlichen sowie hilfsbedürftigen Menschen ermöglichen. Ab März 2022 fördert die aidFIVE gGmbh Personal- sowie Sachkosten für bis zu zwei Jahre mit einer durchschnittlichen Fördersumme von 40.000 bis 60.000 Euro. Gefördert werden neue soziale Projekte, die auf konkrete gesellschaftliche Probleme aufmerksam machen und zur Lösung dieser beitragen. Bewerbungsschluss ist der 5.1.22...

Antragsaufforderung Vielfalt 2022 für Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit

Das Projekt „Vielfalt – Wir leben sie“ der Arbeitsgemeinschaft Offene Türen Nordrhein-Westfalen e.V. (AGOT-NRW) hat sich seit 2016 vom „niederschwelligen Projekt mit dem Charakter der Willkommenskultur“ zum „nachhaltigen inklusiven Projekt“ mit gesellschaftspolitischer Bedeutung - über die Offene Kinder- und Jugendarbeit hinaus – entwickelt. Um die Kontinuität in den Angeboten zu gewährleisten, wird es auch im Jahr 2022 eine Projektförderung geben. Für eine zweite Antragsrunde stehen noch Mittel zur Verfügung. Die Anträge sind bis zum 31.1.22 bei der AGOT-NRW einzureichen...

Beschlüsse der 132. Mitgliederversammlung der aej(Bund) 2021

Die 132. aej- Mitgliederversammlung tagte online, vom 19. bis 20. November 2021. Die Delegierten fassten unter anderem Beschlüsse zum Schwerpunktthema "Jugend.Faktor.Kirche" zum 1,5 Grad Klimaziel und zur queeren Jugendarbeit. Alle Beschlüsse der 132. aej-MV 2021 sind hier zu finden...

Informationsveranstaltung Interprofessionelle Pastoralteams

Vielfach bereits erprobt sind sie seit diesem Jahr fester Bestandteil der Personalgestaltung innerhalb der EKvW: die Interprofessionellen Pastoralteams. Für Verantwortliche in Kirchengemeinden und Kirchenkreisen, als auch am Thema interessierte Einzelpersonen gibt es dazu diese Informationsveranstaltung am 19.1.22 von 9-15 Uhr im Reinoldinum in Dortmund. Weitere Informationen hier...

Besuchen Sie uns

Unsere Spendenkonto:

Empfänger: Ev. Kirche von Westfalen  

IBAN: DE05 3506 0190 2000 0430 12

Verwendungszweck: Evangelische Jugend 25.4.2021

Spenden sind auch außerhalb der Konfirmationszeit das ganze Jahr möglich. (Das Datum 25.4.2021 dient nur der intenen Zuordnung.)

 

Der Image Film zu juengerREISEN ! Film und alle Infos hier >>>

Die neue website für Nachwuchs in verkündigenden Berufen.