Evangelische Jugend von Westfalen

Aktuelles

"Ich glaub, ich bin im falschen Film!"

Am 11.05.2023 findet das Einführungsseminar Traumapädagogik mit Sabine Haupt-Scherer in Haus Villigst statt. An diesem Informationstag geht es darum zu erfassen, wie Traumata verarbeitet werden, was im Gehirn passiert, und wie diese Ereignisse dauerhaft das Verhalten prägen. Abschließend wird an diesem Tag thematisiert, welche Optionen das pädagogische Handeln bietet, um darauf angemessen reagieren zu können. Hier geht es zur Anmeldung...

"Ich sehe Dich und bin für Dich da!"

Der Fachtag am 15.03.2023 in Schwerte möchte nachvollziehbar machen, wie Beziehungserfahrungen das Verhalten von Kindern und Jugendlichen bestimmen und verändern können und zum Fundament ihrer Persönlichkeit und ihres Glaubens beitragen können. Er ermöglicht, auffälliges Verhalten besser einzuordnen und angemessen reagieren zu können. Er führt in Bindungstheorie und bindungsorientierte Pädagogik ein und bietet die Möglichkeit, einfache Ideen und Interventionen für Angebote zu planen, die Beziehungen nutzen, um Kinder und Jugendliche zu stärken und zu unterstützen...

Jahresplakat 2023

Jedes Jahr stellt das Amt für Jugendarbeit ein Plakat zur Verfügung, dass für die Arbeit vor Ort genutzt werden kann. Geeignet ist es bspw. für die Wänden in Jugendeinrichtungen oder Büros oder zum thematischen Einsatz in Gruppenstunden, der Konfi-Arbeit oder auch Schule. Das Plakat kann beim Amt für Jugendarbeit kostenfrei gegen Versandgebühr bestellt werden. Den Link zur Bestellung, Andachten zur Jahreslosung und das Plakat als Download (auch für Canva) gibt es hier...

Wir wünschen eine frohe und gesegnete Weihnachtszeit

Das Team des Amtes für Jugendarbeit wünscht allen in dieser ungewöhnlichen Zeit eine gesegnete Weihnachtszeit und einen guten Start in das neue Jahr 2023. Ab dem 22. Dezember beginnt im Amt die Weihnachtspause. Ab dem 4. Januar steht das Team für die neuen Herausforderungen wieder bereit. Bleiben Sie alle gesund und passen gut auf sich und ihr Umfeld auf.

Freie Verwaltungsstellen im Amt für Jugendarbeit

Das Amt für Jugendarbeit der EKvW bietet zum 1. April 2023 zwei freie, unbefristete Stellen. Für das Verwaltungsteam sucht das AfJ qualifizierte Verstärkungen im Rahmen einer Vollzeitbeschäftigung (39 Stunden) und einer Teilzeitbeschäftigung (bis zu 30 Stunden). Bewerbungen sind erbeten bis zum 20. Januar 2023...

Mit Konfis auf der Suche nach dem Sinn des Lebens

Wer mit der Konfi-Arbeit bei den Fragen der Jugendlichen anschließen willen, kommt an der Frage nach dem Sinn des Lebens nicht vorbei. Im Seminar des PI-Villigst vom 08. - 10.02.23 wird dazu lebensweltlich, theologisch, inhaltlich und methodisch gearbeitet. Dabei werden praxistaugliche Bausteine für die Konfi-Arbeit entwickelt. Das Seminar ist für alle Hauptamtlichen, die in der Konfi-Arbeit tätig sind geeignet.

Kreuz und queer! gendersensible Konfi- und Jugendarbeit

Zur Konfi-Arbeit kommen nicht nur Jungen und Mädchen. Es kommen Menschen auf der Suche nach Identität mit ihren Lebensfragen. Zu dieser Identität gehört das soziale Geschlecht. Wie kann Konfi-Arbeit gendersensibel gestaltet werden? Was sagt die Bibel zur geschlechtlichen Vielfalt? Wie gestalte ich einen sensiblen Umgang mit queeren Menschen im kirchlichen Raum? Was bedeutet es für evangelische Jugendarbeit, wenn jede*r zehnte Jugendliche queer ist? Im Seminar vom 15.02. - 17.02. soll es Zeit für die Antworten geben und Zeit zum Austausch über Erfahrungen in der eigenen Arbeit sein.

Anträge Kirchlicher Jugendplan

Voraussichtlich sind die neuen Anträge für den Kirchlichen Jugendplan ab Anfang des Jahres wie gewohnt unter www.juenger-antrag.de zu finden. Einfach mal vorbei schauen. Wie immer ganz wichtig: es können nur Anträge berücksichtigt werden, die bis 01. März über das Portal eingegangen sind.

Freie Stelle in Hagen

Der Ev. Kirchenkreis Hagen sucht zum 01.02.2023 oder später für das Team des Referats Kinder und Jugendarbeit eine*n Jugendreferent*in (m/w/d) mit einem Stellenumfang von 75% für den Einsatz in der Ev. Christus-Kirchengemeinde (25%) und in der Ev. Emmaus-Kirchengemeinde (50%)...

Jetzt zum LUV Inspirationsworkshop für Hauptamtliche anmelden

LUV ist ein Inspirationsworkshop für Hauptamtliche zum Start ins neue Jahr. Dabei geht es darum im Gespräch mit Kolleg*innen der eigenen Sehnsucht auf die Spur kommen, sich neu auszurichten, Inspiration zu erfahren, Kraft zu tanken und die eigene Spiritualität zu entdecken. LUV findet vom 19.01. bis 20.02.2023 vormittags im wöchentlichen Rhythmus statt. Jetzt anmelden und dabei sein! Anmeldeschluss ist der 10.01.2023...

 

Besuchen Sie uns

Noch offene Fragen?

Ruf uns gerne einfach an oder schreib uns eine Mail!

Wir sind Mo - Do in der Zeit von 08.00 - 17.00 Uhr (bzw. freitags von 08.00 bis 14.00 Uhr) unter 02304-755/4422 erreichbar.

Jahresplakat 2023

Unsere Spendenkonto:

Empfänger: Ev. Kirche von Westfalen  

IBAN: DE05 3506 0190 2000 0430 12

Verwendungszweck: Evangelische Jugend 08.5.2022

Spenden sind auch außerhalb der Konfirmationszeit das ganze Jahr möglich. (Das Datum 25.4.2021 dient nur der internen Zuordnung.)

 

Der Image Film zu juengerREISEN ! Film und alle Infos hier >>>