Detail

„ICH SEHE DICH UND BIN FÜR DICH DA!“

Die Fortbildung wurde abgesagt! Weitere Anmeldungen sind nicht möglich.

BINDUNGSORIENTIERTE PÄDAGOGIK IN ZEITLICH BEGRENZTEN BEGEGNUNGEN

Auch wenn in der außerschulischen pädagogischen Arbeit die Zeitfenster immer kleiner werden, wird die Möglichkeit unterschätzt, Kindern und Jugendlichen in pädagogischen Einzelaktionen, Trainings und Gruppenaktivitäten bindungsorientiert Sicherheit zu vermitteln und ihnen zeitlich begrenzt alternative Bindungserfahrungen zu ermöglichen, die sie dann in ihrem „Erlebnisrucksack“ mit in die Welt nehmen.

Einführung in die Bindungstheorie und bindungsorientierte Pädagogik.

Leitung: Sabine Haupt-Scherer in Zusammenarbeit mit der Gewalt Akademie Villigst.

Datum:
21.04.2018
Uhrzeit:
10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Kategorie(n):
Traumapädagogik
Leitung:
Sabine Haupt-Scherer
Ort:
Bielefeld
Kosten:
30,00 EUR