Detail

GEMEINSAM AUF DEM WEG

JUENGER IN DER MIGRATIONSGESELLSCHAFT Networking No.1

Wir glauben, dass es noch viel mehr gute Geschichten aus der evangelischen Jugendarbeit gibt. Wir stehen vor großen Herausforderungen (spirituell, aber auch materiell). 

Das gemeinsame Thema in der Landeskirche 2019 lautet:
Kirche in der Migrationsgesellschaft.
Zu diesem Thema sind schon viele Akteure auf dem Weg.

Präses Annette Kurschus

„Ich entdecke viele ermutigende Geschichten aus unserer westfälischen „Kirche in der Erneuerung“. Jugendliche haben sich mit Unterstützern auf den Weg gemacht. … Ich finde in diesen Berichten ermutigende Anfänge des „Ökumenischen Pilgerweges für Gerechtigkeit und Frieden“ dem wir uns auf der Landessynode 2013 angeschlossen haben.“

(Geleitwort zu unserer Broschüre Auf dem Weg zum Fest des Lebens 2014)

Es gibt gute Geschichten, die zeigen, dass die Herausforderungen dieses Prozesses zu meistern sind.
Wir wollen voneinander hören, uns mitteilen über unsere Erwartungen und Hoffnungen auch über 2019 hinaus.

Deshalb laden wir ein, am 01.07. gemeinsam Erfahrungen auszutauschen, Potenziale der Zusammenarbeit zu entdecken und Aufgaben und Herausforderungen zu erarbeiten.

Für 2020 wollen wir einen Fachtag veranstalten, der dann praktische Hilfestellungen geben will, damit wir die noch bevorstehenden Herausforderungen gemeinsam gut bestehen können.
Dafür wäre es sehr hilfreich, aus jedem Kirchenkreis und Verband Vertreterinnen und Vertreter begrüßen zu können.

Dabei unterstützt uns das Wissen um die Tatsache, dass dieses Thema Gottes Thema für uns ist: „Ich war fremd, und ihr habt mich aufgenommen!“

Tagesablauf

12:00 Uhr Begrüßung

Impuls: Worship Living Worshippers

1. Erfahrungen: Leitfrage: Gemeinsam Kirche sein in der Evangelischer Jugend. Was ist hilfreich? Was wünscht Du Dir? Ist Evang. Jugend ein Zuhause für dich/euch?

2. Annette Muhr Nelson: Was erhofft sich/erwartet unsere Landeskirche von Jugendarbeit in der Migrationsgesellschaft?

3. Was braucht Jugendarbeit in der Migrationsgesellschaft? AK IKIR Andrea Bolte | Daniel Njikeu; Anmoderation Worldcafe

Kaffeepause

Plenum | Aussprache

14:00 Uhr Mittagessen

15:00 Uhr Worldcafe ‚Gemeinsam auf dem Weg‘

  • Jugendarbeit || Kerstin Raczak, Sylvia Kothe-Franckholtz
  • Offene Arbeit || Björn Langert
  • Schule | Ausbildung || Thomas Dreessen
  • Konfi Arbeit || Iris Keßner
  • Gottesdienst | WSA | Musik || Verena Rauser
  • Jugendverband || Andrea Bolte CVJM
  • Internationale Gemeinde || Daniel Njikeu
  • Freizeit || Sylke Cremer
  • Eine Welt || Annika Huneke

16:45 Uhr Plenum

- Aufgaben die sich uns stellen für unsere Leben, unsere gemeinsame Zukunft.

- Motto für einen Fachtag 2020

- Verabredungen

17:30 Uhr Reisesegen

18:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Dazu ganztägig: Ausstellung Best practise
juenger in der Migrationsgesellschaft an verschiedenen Orten

Weitere Information und der Flyer hier...

ANMELDESCHLUSS: 16.05.2019

Mindest TN-Zahl: 35

Bei Rückfragen wenden Sie sich an:

Thomas Dreessen
Tel. 0178 7197009
Mail: thomas.dreessen@afj-ekvw.de

 

Datum:
01.07.2019
Uhrzeit:
12:00 Uhr - 18:00 Uhr
Kategorie(n):
Junge Kirche Glaube und Leben
Leitung:
Thomas Dreessen
Ort:
Dortmund
Kosten:
10,00 EUR*

* Der angegeben Preis ist der Gesamtpreis und enthält sämtliche Preisbestandteile. Die Evangelische Kirche von Westfalen (EKvW) ist als Körperschaft des öffentlichen Rechts in Bezug auf den Betrieb des Material-Shops nicht umsatzsteuerpflichtig, so dass Umsatzsteuer nicht erhoben und folglich auch nicht ausgewiesen wird.