Detail

ZUKUNFTSWERKSTATT JUGENDEVENT

Die Fortbildung wurde abgesagt! Weitere Anmeldungen sind nicht möglich.

Ohne Schranken neue Ideen entwickeln - Darum wird es in der Zukunftswerkstatt gehen, denn mit Hilfe von Kreativitätstechniken und Methoden zur Problemlösung wollen wir neue Ideen finden und Konzepte entstehen lassen.

An diesen zwei Tagen besteht die Möglichkeit neue und alte Methoden auszuprobieren, die uns um die Ecke denken lassen, die mit großen und kleinen Gruppen umgesetzt werden können und die vor allem unsere Phantasie und Kreativität anregen werden. Unser Modellbeispiel wird der Jugendevent der Evangelischen Jugend von Westfalen sein.

Eingeladen sind Haupt- und Ehrenamtliche, die zum Einen Interesse an der Weiterentwicklung des Jugendevents haben, aber vor allem Anregungen für ihre Arbeit vor Ort mitnehmen möchten.

Anmeldeschluss ist der 11.01.2018

Hier ein LINK zur Ausschreibung

Datum:
26.01 - 27.01.2018
Uhrzeit:
17:00 Uhr - 18:00 Uhr
Kategorie(n):
Mädchenpolitik
Leitung:
Ariane Buchenau, Meike Zeipelt
Ort:
Haus Villigst
Kosten:
30,00 EUR