Detail

RASSISMUS/RECHTSEXTREMISMUS PRÄVENTIONSTRAINERINNEN UND PRÄVENTIONSTRAINER

Eine achttägige Weiterbildung für Mitarbeitende in der Jugendarbeit, Pädagoginnen und Pädagogen, Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter, Lehrerinnen und Lehrer, Akteurinnen und Akteure in der Arbeit gegen Rechtsextremismus mit Abschluss-

Zertifikat „RRP-Trainerin/RRP-Trainer“. Themen der Ausbildung sind: Rassismus, Rechtspopulismus und Rechtsextremismus. Es werden Ansätze von Prävention und Intervention in Theorie und Praxis behandelt.

Kooperationspartner:

Bielefelder Verein für demokratisches Handeln e.V. Arbeit und Leben Bielefeld e.V. DGB/VHS, Gewaltakademie Villigst und Mobile Beratung gegen Rechts im Regierungsbezirk Arnsberg

Ausschreibung: www.gewaltakademie.de und www.mbr-arnsberg.de oder direkt hier

Ort: Haus Villigst in Schwerte, Bielefeld, Paderborn und Wewelsburg

Datum:
22.03 - 06.07.2019
Uhrzeit:
00:00 Uhr
Kategorie(n):
Gewalt und Rassismus
Leitung:
Volker Kohlschmidt, Jonas Flick, Leroy Böthel
Ort:
N.N.
Kosten:
390,00 EUR*

* Der angegeben Preis ist der Gesamtpreis und enthält sämtliche Preisbestandteile. Die Evangelische Kirche von Westfalen (EKvW) ist als Körperschaft des öffentlichen Rechts in Bezug auf den Betrieb des Material-Shops nicht umsatzsteuerpflichtig, so dass Umsatzsteuer nicht erhoben und folglich auch nicht ausgewiesen wird.