Auswahl

Titel / Informationen

Datum

Fortbildung Trainer*in für Abenteuer- und Erlebnispädagogik 2022

18.02 -
30.10.2022

Intensives gemeinsames Erleben verbindet, schafft Vertrauen, stärkt das Selbstbewusstsein und unterstützt nachhaltiges Lernen. Entscheidungskompetenz, Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit werden gestärkt. Als Trainer/Trainerin für Abenteuer- und Erlebnispädagogik können Sie in ihrem spezifischen Arbeitsfeld (z.B. gemeindliche Jugendarbeit, Konfirmandenarbeit, OT, Streetwork, Schule, OGS, Kita etc.) eigenständig erlebnispädagogische Programme wie z.B. Kletteraktionen planen, durchführen und reflektieren. mehr anzeigen

710,00 EUR

18.02 -
30.10.2022

Evangelische Ehrenamtskonferenz von Westfalen (EEKW)

25.02 -
27.02.2022

Die in der Evangelischen Jugend von Westfalen aktiven Ehrenamtlichen treffen sich zu ihrem alljährlichen Vernetzungstreffen. Eingeladen sind Delegierte der EJKW und weitere interessierte Gäste. mehr anzeigen

0,00 EUR

25.02 -
27.02.2022

Flipchart meets Video

02.03 -
03.03.2022

Handgemachtes steht hoch im Kurs und zeigt auch unsere Persönlichkeit. Ein gut gestaltetes Flipchart bleibt oft länger im Gedächtnis, denn unser Gehirn liebt Bilder. Die Kombination aus Wort und Bild kann vielfältig eingesetzt werden, lässt sich gut vorbereiten und kann Prozesse unterstützen. Das Seminar bietet einen Einstieg in die Gestaltung von Flipcharts in Kombination mit kurzen Videos. mehr anzeigen

80,00 EUR

02.03 -
03.03.2022

Rassismus | Rechtsextremismus-Präventions-Trainer*in 2022

03.03 -
18.06.2022

Eine achttägige Weiterbildung in fünf Blöcken für Mitarbeitende in der offenen und verbandlichen Jugendarbeit, Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter, Lehrerinnen und Lehrer, Akteurinnen und Akteure in der Arbeit gegen Rechtsextremismus, die in ihrem Arbeitsbereich die Themen Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Rassismus und Rechtsextremismus bearbeiten und dafür mehr inhaltliche und methodische Kompetenz entwickeln wollen. mehr anzeigen

450,00 EUR

03.03 -
18.06.2022

"Ich sehe Dich und bin für Dich da!"

22.03.2022

Gerade Kinder und Jugendliche, die in Zeiten von Corona besonders unter Isolation oder Angst zu leiden hatten, werden durch ergänzende Bindungserfahrungen unterstützt. mehr anzeigen

30,00 EUR

22.03.2022

FACHTAG "Sicher auf Freizeiten"

18.05.2022

Prävention sexualisierter Gewalt in der Freizeitenarbeit | Das Kirchengesetz zum Schutz vor sexualisierter Gewalt ganz praktisch mehr anzeigen

20,00 EUR

18.05.2022

"Ich glaub, ich bin im falschen Film!"

14.06.2022

Immer wieder reagieren Teilnehmende unserer Veranstaltungen so, dass es aus der aktuellen Situation nicht verstehbar ist, sondern nur aus deren alten Ohnmachts- oder Gewalterfahrungen. An diesem Informationstag wollen wir verstehen, wie Traumata verarbeitet werden, was dann im Gehirn passiert, und wie diese Ereignisse weiterhin das Verhalten prägen und wie wir pädagogisch darauf reagieren können. mehr anzeigen

30,00 EUR

14.06.2022

„Wieder Boden unter die Füße bekommen“

20.06.2022

Ideen aus der Traumapädagogik. Corona-Zeiten sind gerade für Kinder und Jugendliche sehr herausfordernd und schwierig gewesen. mehr anzeigen

0,00 EUR

20.06.2022

"Ich glaub, der/die legt einen Schalter um!"

13.09.2022

Mit manchen Menschen erleben wir das häufiger: Von einem Moment auf den anderen sind sie ein völlig anderer. Dann liegt die Vermutung nahe, dass jemand in unterschiedlichen Selbstanteilen existiert, die er oder sie schlecht steuern kann. Wir schauen uns an diesem Tag das Konzept der unterschiedlichen Selbstanteile infolge chronischer Traumatisierung an und entwickeln pädagogische Unterstützungsideen. mehr anzeigen

30,00 EUR

13.09.2022

„Wieder Boden unter die Füße bekommen“

19.09.2022

Ideen aus der Traumapädagogik. Corona-Zeiten sind gerade für Kinder und Jugendliche sehr herausfordernd und schwierig gewesen. mehr anzeigen

0,00 EUR

19.09.2022

Modulare Weiterbildung „Traumapädagogik“

11.10 -
02.06.2023

Eine modulare Weiterbildung für Pädagog*innen, Theolog*innen und Deeskalationstrainer*innen in Haus Villigst, Schwerte und in Bielefeld über 14 Fortbildungstage mit dem fachlich anerkannten Abschlusszertifikat „Traumapädagogin/Traumapädagoge" mehr anzeigen

1200,00 EUR

11.10 -
02.06.2023

„Wieder Boden unter die Füße bekommen“

22.11.2022

Ideen aus der Traumapädagogik. Corona-Zeiten sind gerade für Kinder und Jugendliche sehr herausfordernd und schwierig gewesen. mehr anzeigen

0,00 EUR

22.11.2022