Detail

Jugendarbeit digital- Handwerkzeug einfach erklärt THEMA: Discord für Anfänger*innen

Die ganze Welt kommuniziert über Discord – so fühlt es sich zumindest an, wenn man sich online umsieht. Gerade im Bereich der Jugendlichen und jungen Erwachsenen, hat sich Discord als beliebte All-In-One-Lösung etabliert.

Discord ist ein Programm für Instant Messaging, Chats sowie Sprach- und Videokonferenzen, das sowohl auf mobilen Endgeräten, als auch am Computer verwendet werden kann und hat Programme wie Skype und TeamSpeak abgelöst. In diesem Seminar sollen die Möglichkeiten von Discord vorgestellt und ausprobiert werden.

Zu Beginn werden grundlegende Rahmenbedingungen (Serverstandort, Rechtliche Fragen, Datenschutz, etc.) für die Nutzung von Discord im sozialpädagogischen Bereich erklärt. Im praktisch orientierten Hauptteil des Seminars sollen die wichtigsten Funktionen erklärt und selbst ausprobiert werden, wie z.B. das Erstellen eines eigenen Servers, die Nutzung bereits bestehender Server, Erstellen von Text- und Sprachkanälen. Auch die Funktionen des GameBridge und einige weitere Möglichkeiten werden geübt.

Das Seminar ist kein Expertenseminar, sondern soll die Grundkenntnisse für Discord herstellen und/oder erweitern. Es werden keine Vorkenntnis benötigt. Einen Discord Account sollte jedoch vor dem Seminar bereits von jedem erstellt werden.

Referentin: Katharina Fritz kathi(at)bewegt-iserlohn.de  (www.lebenswert-iserlohn.de)

Datum:
25.05.2021
Uhrzeit:
09:30 Uhr - 12:30 Uhr
Kategorie(n):
Medienpädagogik
Leitung:
Leo Cresnar, Katharina Fritz
Ort:
ZOOM
Kosten:
0,00 EUR*

* Der angegeben Preis ist der Gesamtpreis und enthält sämtliche Preisbestandteile. Die Evangelische Kirche von Westfalen (EKvW) ist als Körperschaft des öffentlichen Rechts in Bezug auf das Seminarangebot nicht umsatzsteuerpflichtig, so dass Umsatzsteuer nicht erhoben und folglich auch nicht ausgewiesen wird. Unsere Seminarbedingungen mit Kundeninformationen sowie die Informationen zum Widerrufsrecht sind dieser Email beigefügt.