AGB mit Kundeninformationen

Material-Shop –
Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen

Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen  des Material-Shops der EKvW - Amt für Jugendarbeit - unter www.ev-jugend-westfalen.de/material-shop

Stand: 22. August 2017 

1. Allgemeines, Geltung

In unserem Material-Shop unter www.ev-jugend-westfalen.de/material-shop können Sie sowohl die Lieferung kostenloser Materialien in Auftrag geben als auch Materialien und/oder weitere Artikel käuflich erwerben.

Für die Vertragsbeziehung zwischen uns, der Evangelischen Kirche von Westfalen (im Folgenden EKvW genannt) und Ihnen als Besteller/in gelten bei allen Bestellungen über den Material-Shop die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung aktuellen Fassung.

2. Anbieter und Vertragspartner

Anbieter des Webshops unter www.ev-jugend-westfalen.de/material-shop und Ihr Vertragspartner ist:

Evangelische Kirche von Westfalen (KdöR)

Vertretungsberechtigte: Präses Annette Kurschus 
ladungsfähige Anschrift: Altstädter Kirchplatz 5, 33602 Bielefeld 
Telefon (Zentrale): (+49) 521 594-0 
Telefax (Zentrale): (+49) 521 594-129 
Email: info@evangelisch-in-westfalen.de

3. Kontakt zum Material-Shop, Kundendienst

Der Material-Shop wird betreut vom Amt für Jugendarbeit der EKvW. Sie erreichen die für den Materialshop und Ihre Bestellung sowie für Fragen und Beschwerden zuständigen Mitarbeitenden der EKvW unter folgenden Kontaktdaten:

Postalisch: Amt für Jugendarbeit der EKvW

- Materialshop - 
Iserlohner Straße 25 
D-58239 Schwerte 
Telefon: (+49) 2304-755-190 
Telefax: (+49) 2304-755-248 
Email: shop(at)ev-jugend-westfalen.de

Zu folgenden Zeiten sind die Mitarbeitenden des Shops persönlich für Sie erreichbar: 
montags bis donnerstags: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr 
sowie freitags: 08:00 bis 12:00 Uhr (deutsche Feiertage ausgenommen)

4. Liefergebiet, Lieferbeschränkungen

Über unseren Materialshop unter www.ev-jugend-westfalen.de/material-shop nehmen wir nur Bestellungen mit Rechnungs- und Lieferanschrift in Deutschland entgegen.

5. Vertragssprache

Die Vertragssprache ist Deutsch. Der Vertragsschluss und die gesamte Vertragsabwicklung erfolgen ausschließlich in deutscher Sprache.

6. Vertragsschluss, Berichtigungsmöglichkeiten im Bestellprozess

Die Präsentation der Materialien/ Artikel in unserem Online-Shop stellt kein Angebot i.S.d. §§ 145 ff. BGB, sondern eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe eines verbindlichen Vertragsangebots an uns durch Sie, den Besteller/ die Bestellerin, dar.

Auf den jeweiligen Artikelseiten können Sie zunächst die Materialien/ Artikel, die Sie bestellen möchten, durch Anklicken der Schaltfläche "In den Warenkorb" auswählen und in ihren virtuellen Warenkorb legen. In Ihrem virtuellen Warenkorb können Sie die Anzahl der zu bestellenden Materialien/ Artikel durch Auswahl der gewünschten Anzahl in dem entsprechenden Feld ändern oder Materialien/ Artikel durch Anklicken der Schaltfläche (x) wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie alle Materialien/ Artikel, die Sie bestellen möchten, in den Warenkorb gelegt haben, betätigen Sie dort bitte die Schaltfläche "Weiter zur Rechnungsadresse". Sie gelangen dann zu einem Formular, in das Sie Ihre für die Bestellabwicklung benötigten Daten (Name, Anschrift und Emailadresse, ggf. abweichende Lieferanschrift) eingeben können. Wenn Sie sodann die Schaltfläche "Weiter zur Bestellübersicht" betätigen, gelangen Sie auf die Bestellübersichtsseite.

Auf der Bestellübersichtsseite werden Ihnen die zu bestellenden Materialien/ Artikel in einer Bestellübersicht zusammengefasst angezeigt. Durch Anklicken des Buttons "Kostenpflichtig bestellen" geben Sie ein verbindliches Angebot an uns zum Abschluss eines Vertrags über die Lieferung von kostenlosen Materialien bzw. zum Abschluss eines Kaufvertrages ab.

Vor dem Abschicken der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bestelldaten in der Bestellübersicht auf Eingabefehler zu überprüfen und ggf. vorhandene Fehler zu korrigieren. Eingabefehler können Sie dadurch berichtigen, dass Sie im Browser rückwärts navigieren oder auf der Bestellübersichtsseite bei der jeweiligen zu korrigierenden Angabe auf die Schaltflächen "Rechnungsadresse bearbeiten" und "Artikel bearbeiten" klicken und Ihre Eingabe korrigieren. Vor Absenden Ihrer Bestellung an uns können Sie den Bestellvorgang auch jederzeit durch Schließen des Browserfenster komplett abbrechen.

Wenn Sie eine Bestellung bei uns aufgeben haben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt (Eingangsbestätigung). Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Angebotes auf Abschluss des Vertrags bzw. Kaufvertrags dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist.

Der Vertragsschluss erfolgt, indem wir Ihr Vertragsangebot durch Versenden einer gesonderten Auftragsbestätigung per Email annehmen.

Sofern wir Ihr Angebot auf Abschluss eines Vertrags über die Lieferung von kostenlosen Materialien bzw. auf Abschluss eines Kaufvertrags nicht annehmen, werden Sie anstelle der Auftragsbestätigung per Email über die Ablehnung Ihres Angebots zum Abschluss des Vertrags informiert. Die Annahme oder die Ablehnung Ihres Vertragsangebots erfolgen innerhalb von zwei Werktagen (Montag bis Freitag) ab Eingang Ihrer Bestellung.

7. Speicherung des Vertragstexts, Bestelldaten

Nach dem Bestellvorgang erhalten Sie diese „AGB mit Kundeninformationen des Material-Shops der EKvW“, die Widerrufsbelehrung sowie die Daten zu Ihrer Bestellung per Email.

Unsere „AGB mit Kundeninformationen des Material-Shops der EKvW“ sind zudem auf unserer Web-site unter www.ev-jugend-westfalen.de/material-shop/agb abrufbar.

Eine Speicherung des Vertragstexts durch uns erfolgt nicht.

8. Informationen zum Widerrufsrecht

Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu, über welches im Folgenden belehrt wird.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 BGB).


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Amt für Jugendarbeit der EKvW, Iserlohner Straße 25, 58239 Schwerte, Telefon: (+49) 2304-755-190, Fax: (+49) 2304-755-248 E-Mail: shop(at)ev-jugend-westfalen.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder Email) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standartlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An: Amt für Jugendarbeit der EKvW, Iserlohner Straße 25, 58239 Schwerte, Fax: (+49) 2304-755-248, E-Mail: shop(at)ev-jugend-westfalen.de 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) 

Bestellt am (*)/erhalten am (*) 

Name des/der Verbraucher(s) 

Anschrift des/der Verbraucher(s) 

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) 

Datum

9. Preise und Versandkosten

Die in unserem Material-Shop angegebenen Preise sind Gesamtpreise und enthalten sämtliche Preisbestandteile. Die Evangelische Kirche von Westfalen ist als Körperschaft des öffentlichen Rechts in Bezug auf den Betrieb des Material-Shops nicht umsatzsteuerpflichtig, so dass Umsatzsteuer nicht erhoben und folglich auch nicht ausgewiesen wird.

Die von Ihnen zu zahlenden Versandkosten betragen 5,- € pro Bestellung.

10. Zahlungsmöglichkeiten und -bedingungen

Unsere Rechnung erhalten Sie zusammen mit der Warenlieferung per Post. Bitte zahlen Sie den Rechnungsbetrag innerhalb von vierzehn Tagen ab Erhalt der Rechnung per Überweisung unter Angabe der Rechnungsnummer und des Kassenzeichens auf unser folgendes Konto:

Kontoinhaber: Amt für Jugendarbeit der EKvW 
IBAN: DE88 3506 0190 2000 3000 23 
SWIFT/BIC-Code: GENODED1DKD 
Bank: KD-Bank e.G.

11. Liefer- und Versandbedingungen, Lieferzeit

Sofern in der jeweiligen Artikelbeschreibung nicht anders angegeben, versenden wir die bestellten Materialien/ Artikel innerhalb von fünf Werktagen (Montag bis Freitag) nach Vertragsschluss per Post an die von Ihnen bei der Bestellung angegebene Lieferadresse. Die bestellten Materialien/ Artikel erreichen Sie spätestens acht Werktage (Montag bis Freitag) nach Vertragsschluss.

12. Informationen zur Mängelhaftung

Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung (Gewährleistung).

13. Datenschutz

Informationen zum Datenschutz sind der Datenschutzerklärung unserer Website, abrufbar unter https://www.ev-jugend-westfalen.de/footer-menu-fullsize/rechtliches-infos/datenschutz/, zu entnehmen.

14. Alternative Streitbeilegung, Hinweise gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr eine Plattform zur außer-gerichtlichen Online-Streitbeilegung bereit.

Die Emailadresse unseres Material-Shops lautet: shop(at)ev-jugend-westfalen.de

Wir sind weder verpflichtet noch dazu bereit, an einem außergerichtlichen Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherstreitschlichtungsstelle teilzunehmen.