Bücher

Bücher zur Nutzung in der traumapädagogischen Arbeit

Antons guter Grund

Ein Kinderbuch über einen traumatisierten Jungen, das einlädt, die Welt aus der Sicht von traumatisierten Kindern zu sehen, und traumatisierten Kindern helfen kann, sich selbst besser zu verstehen.


Huberta die Heuleule

Ein Kinderbuch von der Heuleule Huberta, erstellt von Jule Frielingsdorf, Jana Polljost und Patricia Overfeld. Es erzählt die Geschichte einer kleinen Eule, die in der Eulenschule bei ihrem ersten Flugunterricht eine Panikattacke und einen Weinkrampf bekommt und gar nicht weiß, was los ist.

Ansprechpartner im Amt für Jugendarbeit der EKvW

Sabine Haupt-Scherer
Ehlentruper Weg 70
33604 Bielefeld
Tel.: 0521-2703636
Mail

Gudrun Kirchhoff
Tel. 02304-755-190
Mail
Fax. 02304-755-248