Sinneswandel

Sinneswandel ist ein Filmprojekt, von Menschen mit und ohne Behinderung, das das Thema Behinderung niederschwellig behandelt und die Menschen gleichzeitig dafür sensibilisieren möchte. Die produzierten Videos sollen im Anschluss an das Projekt dauerhaft im Rahmen einer Öffentlichkeitskampagne zur Bewusstseinsbildung genutzt werden. Im Mittelpunkt der Videos stehen Geschichten aus dem Alltag von Menschen mit einer Behinderung. Daneben wurden Expertinnen und Experten interviewt. Begleitend zu den Videos wird eine Broschüre erstellt werden. 

Fotos aus dem Projekt

  • Besuch im Landtag bei Christina Schulze Föcking, sie ist Mitglied im Landtag NRW
  • Filmdreh in Köln zum Thema sehen.

Ansprechpartner im Amt für Jugendarbeit der EKvW

Diakon Marcel Müller
Telefon 0 23 04 - 755 - 184
Mail

Petra Erner
Telefon 0 23 04 - 755 - 191
Fax 0 23 04 -755-248
Mail