Kollekte zur Konfirmation

Die Kollekte zur Konfirmation - 2022

DANKE

FÜR IHRE SPENDE AN DIE JUGENDARBEIT

Ihr Geld, dass bei dem Konfirmationsgottesdienst in jeder Gemeinde am Ausgang gesammelt wird, fließt in den Kirchlichen Jugendplan.

An diesen kann jede Einheit der Evangelischen Jugend von Westfalen Anträge stellen und so Unterstützung für Projekte erhalten, die allein nicht zu finanzieren wären.

Mit Ihrem Beitrag wird es möglich!

Online-Spende



.... danke, dass sie uns unterstützen junge Menschen zu stärken!

Die Evangelische Jugend von Westfalen erreicht mit ihren Angeboten über 150.000 Kinder
und Jugendliche westfalenweit. DANKE für Ihre und Eure Spende heute am Ausgang: erst durch Sie wird diese Arbeit so möglich!

Kinder- und Jugendguppen, Ferienfreizeiten, Konficamp, Projekte, Jugendgottesdienste, offene Türen….

Freunde finden - Unbekanntes ausprobieren - lachen - spielen - singen - neues Lernen - sich einsetzen - aktiv sein - sinnvolle Freizeitgestaltung - Verantwortung übernehmen

Die Evangelische Jugend macht’s möglich – mit Ihrer Hilfe!

junger möchte 2022 besonders Projekte stärken, die unter Nachhaltigkeitsgesichtspunkten verantwortungsbewusste Wege gehen.
Das neue Label "juenger goes green" bringt es auf den Punkt: Schöpfungsverantwortung erproben und gemeinsam dafür eintreten!

Mit dem Geld aus der Kollekte der Konfirmationsgottesdienste wurden 2020 ca. 190 besondere Maßnahmen und Aktionen unterstützt. Auch ganz in Ihrer Nähe - Ihre Spende kommt an.

Sie möchten mehr über die besonderen Projekte erfahren? Sehr Gerne!

Beispielhafte Projekte

Sie möchten sich ein Bild davon verschaffen, dass ihr Geld sinnvoll eingesetzt wird? Hier finden Sie Darstellungen einiger außergewöhnlicher Projekte.

Sie möchten noch mehr erfahren? Auch kein Problem! Rufen Sie einfach in der Geschäftsstelle der Evangelischen Jugend von Westfalen an (02304/755-181), oder schreiben Sie uns eine mail (info@afj-ekvw.de).

Konfi-Camps

In Westfalen allein werden jährlich in den verschiedenen Kirchenkreisen über 17 Konfi-Camps durchgeführt.

Konfi-Camps bieten Jugendlichen die besondere Möglichkeit:

  • kirchliches Leben in jugendgemäßer Form zu gestalten und  christlichen Glauben erfahrbar zu machen.
  • Konfirmandenarbeit und Kirche attraktiv, lebendig und authentisch zugestalten.
  • Kirche als Lebensgemeinschaft von "Konfis", ehrenamtlich Mitarbeitenden, Pfarrerin und Pfarrern und Gemeindepädagoginnen und Gemeindepädagogen zu erleben.
  • Der Vernetzung von Konfirmanden-, Jugend- und Gemeindearbeit und der Vernetzung der Gemeinden eines Kirchenkreises.
  • Die Konfizeit mit einem echten "Knaller" zu beginnen.

Stellvertretend für viele mehr gibt es hier einen Einblick die das Konfi-Camp des Kirchenkreises Gütersloh.

juenger Konfi Camps

Viel mehr Informationen zu Konfi-Camps und Fotos und Videos aus Gütersloh erhalten Sie... hier.


Konfi-Camp@Home des Ev. Kirchenkreises Gütersloh

Auch in diesem Jahr 2021 wurde im Ev. Kirchenkreis Gütersloh ein Konfi-Camp unter der Leitung des Jugendreferates durchgeführt. Allerdings war es kein Konfi-Camp wie in den Vorjahren, sondern eine Abwandlung - das Konfi-Camp@Home. 11 von 12 Gemeinden in Gütersloh an den Start. Los ging es jeden Abend um 19:00 Uhr. Um 18:50 wurde der Livestream gestartet, ab dann konnten die Gemeinden sich einklinken und bekamen einen Countdown zu sehen. Die Gemeinden bekamen jeden Tag Aufgaben gestellt, für deren Erfüllung es Punkte gab. Diese Aufgaben bestanden jeweils aus einer Frage des Tages, einem Quiz und einer Challange. Am Ende jeder Show stand ein Abendsegen und danach gab es Bilder des Tages. Jeweils 10 Bilder aus den Höhepunkten jeder Kirchengemeinde. Es gab sehr fröhliche und dankbare Konfis, die sich über das Konfi-Camp@Home sehr gefreut haben und jeden Tag gerne teilnahmen. Ebenso ging es den Mitarbeitenden und auch Eltern taten ihre Dankbarkeit für das Angebot kund. Es geht also auch anders.
Hier geht es zum Bericht...


Baseballcamp Wilnsdorf

Nachdem bereits im vergangenen Jahr ein sehr gut angenommenes Baseballcamp light durchgeführt worden war, sollte auch in diesem Jahr trotz Corona ein Baseballcamp durchgeführt werden. Insgesamt 53 Kinder und Jugendliche lernten vom 13.-17. Juli 2021 durch die Trainer und Spieler der Kottenforst Saints Baseball kennen. Das Trainerteam bestehend aus Pfarrer Andreas Schneider, Andreas Kremer, Thomas Tennigkeit und erfahrenen Spielern der Saints brachte den Kids und Teens an drei Tagen die komplizierten Regeln und Spieltechniken des Baseballs bei, wobei der Spaß nicht zu kurz blieb. Nicht nur der Sport wurde den Teilnehmern an den vier Tagen nähergebracht, auch kürzere Einheiten über den christlichen Glauben standen auf der Agenda. Das Baseball und christlicher Glaube zusammenpassen, zeigte Pfarrer und Baseballtrainer Andreas Schneider nicht nur in seiner Person, sondern auch mit kurzen Andachten zum diesjährigen Motto: „F.E.A.R. – Face everything and Rise“. Der Großteil der Zeit wurde allerdings mit dem aktiven Spiel verbracht. Gespielt wurde in zwei Gruppen, einer jüngeren und eine älteren, mit je drei Teams. Den Whites, Reds und Blues. Begriffe wie Balls und Strikes, Pitcher, Catcher, Home Plate und Bater sind für die heimischen Teilnehmer nun keine unbekannten Begriffe mehr, denn in bester Atmosphäre wurden Techniken und Regeln erklärt. Am letzten Tag gab es noch ein großes Abschlussturnier, das die Blues und die Reds in ihren jeweiligen Altersklassen gewannen. Die Ergebnisse jedoch waren eher Nebensache, der Spaß stand für alle Beteiligten an erster Stelle.


Rock´n´ Reli Projekt im Kirchenkreis Lübbecke

Das Projekt Rock ´n´ Reli basiert auf der Zusammenarbeit des Jugendpfarramts Lübbecke mir der Kinder Rock´n´ Roll Band „Krawallo“ aus dem Kreis Herford. Die Band, die in der Regel mit drei Musikern auftritt, hat ein Programm speziell zum Kirchenjahr erarbeitet. In dem Programm „Rund ums Jahr“ werden zahlreiche Stationen des Kirchenjahrs mit eigenen Songs betrachtet und so auf musikalisch sehr ansprechende Weise den Kindern im Publikum näher gebracht. Begleitet werden diese Songs durch kurze, aber prägnante Ansagen der Band. Die Kinder finden sich so schnell im Thema des folgenden Songs zurecht und können die Inhalte des Lieds der entsprechenden Jahreszeit und den sie zu der Zeit umgebenden Traditionen (Advents- oder Osterschmuck, Erntekrone, Pfingsten oder Reformation und Martin Luther) zuordnen.

Bei den ca. 45-minütigen Konzerten stehen aber auch andere, weltliche Lieder zum Mitsingen, Mitklatschen und Mitmachen auf dem Programm. So tauchen die Kinder auf den Konzerten in eine mitnehmende Welt aus rockiger Musik, Bewegung, Tanz und Eurythmie ein, die aber einen klaren Bezug zur Kirche als solches und zur jeweiligen Kirchenjahreszeit hat.


Sie möchten unsere Jugendarbeit unterstützen?

Bei der Online-Spende kann einfach und schnell über verschiedene sichere Bezahlwege der eigene Beitrag gegeben werden - jederzeit und an jedem Ort:

ZUR ONLINE-SPENDE

Wer in herkömmlicher Weise per Überweisungsträger oder eigenem Homebanking überweisen will, kann dies mit folgenden Angaben tun:
Empfänger: Ev. Kirche von Westfalen, IBAN: DE05 3506 0190 2000 0430 12
 

Verwendungszweck: Evangelische Jugend 08.5.2022

Spenden sind auch außerhalb der Konfirmationszeit herzlich willkommen!!
 


Sie möchten bestimmte Themen innerhalb der Jugendarbeit unterstützen?

  • Musik
  • Kinder
  • Inklusive Angebote
  • Theater
  • Konfi-Camps
  • Begegnungsfahrten
  • Jugendkirchen
  • Spirituelle Angebote
  • Erlebnispädagogik
  • etc...

Sprechen Sie uns an! Gerne geben wir Ihnen mehr Einblick!

Kontakt Spendenvermittlung:

Mail

Tel.: 02304/755-181