Evangelische Jugend von Westfalen

Aktuelles

Umfrage: Digitale Medien im Alltag junger Christ:innen

Ein Team des Instituts für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung der Universität Zürich (IKMZ) untersucht die digitale Mediennutzung von jungen Christ:innen im Alter von 14 bis 27 Jahren. Die Ergebnisse sollen zeigen, welche Rolle digitale Medien im Glaubensleben junger Christ:innen spielen.

EKD-Aktion #hoffnungsäen: Zeichen der Unterstützung

Vier Wochen vor dem Jahrestag des russischen Angriffs auf die Ukraine startet die EKD die Mitmach-Aktion #hoffnungsäen. Samen von Sonnenblumen und Kornblumen können kostenfrei bestellt werden, um sie als Zeichen der Hoffnung zu pflanzen und zugleich humanitäre Hilfe in der Ukraine zu unterstützen.

Seelsorge mit Kindern

Das Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung der Evangelischen Kirche von Westfalen bietet diese Fortbildung vom 28.8.-19.9.23 in der Kath. Akademie Schwerte an. "Für die, die mit Kindern auch über Schweres reden wollen, mit Inputs aus der Entwicklungspsychologie, der Kunsttherapie, der Familienberatung und vielem mehr.“ Anmeldungen und weitere Infos...

 

Gaming" - Neues Merkheft zur Zusammenarbeit von Jugendarbeit und Schule (Arbeitsstelle Kulturelle Bildung)

Über die Zusammenarbeit zwischen kultureller Jugendarbeit, Schule und Jugendarbeit. Die Merkhefte enthalten praktische Tipps für die Zusammenarbeit im Bereich der kulturellen Bildung, methodische Hinweise, Modelle der Kooperation, Checklisten, Partneradressen, Förderung u.v.a.m. Oft finden sich auch Hinweise zur Arbeit mit Kindern oder aus dem Bereich Inklusion. Erschienen sind die Titel zu Museen, Tanz, Theater, Zirkus, Fotografie, Musik, Erzählen, Film und Gaming. Alle Hefte sind hier als pdf online abrufbar oder können als Printversion bestellt werden...

TINCON: Kostenlose Tickets

Am 28. April 2023 kommt die TINCON, die kostenlose Konferenz für digitale Jugendkultur, das zweite Jahr in Folge als Teil der c/o pop Convention nach Köln Ehrenfeld in die Pattenhalle. In Talks, Q&As und Panels präsentieren junge und bekannte Sprecher:innen den Jugendlichen und jungen Erwachsenen aktuelle Trends der Gen Z aus Popkultur und Digitalem. Der Fokus der Kölner TINCON liegt auf der politischen Bildung, Medienkompetenz- und Demokratieförderung junger Menschen zwischen 13 und 25 Jahren. Die Themen der Talks, Workshops und Panels auf der TINCON sind nicht nur für die jungen Teilnehmer:innen relevant, sondern auch für pädagogische Begleitpersonen. Hier weitere Infos und zur Anmeldung...

Jugendgottesdienst zum Kirchentagssonntag: "Jetzt ist Zeit" (Kirchentag Westfalen)

Einladung zum Jugendgottesdienst des Landesausschuss Westfalen des DEKT am 5. Februar um 14 Uhr in der Marienkirche Bielefeld. Es gibt einen Gottesdienst mit Band und anschließende Aktionen und Stände: von Fußball bis Gebet, von Party bis Segen ist alles dabei. Anmeldungen als Einzelpersonen oder Gruppen sind mit diesem Online-Formular erbeten...

Geschichtenerzählen rund um Nachhaltigkeit (AEJ-NRW)

"Nachhaltigkeit packend vermitteln – Tagesworkshop zum Geschichtenerzählen" am 24. April von 9:30-16:30 Uhr in Köln. Im Workshop wird mit einer professionelle Geschichtenerzählerin erarbeitet, wie man in der Jugendarbeit oder Arbeit mit Kindern selbst Geschichten erzählen können, die einen spannenden und emotionalen Zugang zu Fragen der Nachhaltigkeit bieten. Informationen und Anmeldung (unter Seminare)...

Was tun zum Jahrestag des Ukrainekriegs? Methodenworkshop (AEJ-NRW)

Das Online-Seminar am 14.02.23 von 10.30 - 12 Uhr bietet Raum für Austausch zum Umgang mit dem Krieg sowie den Fragen und Sorgen der Jugendlichen. Außerdem werden Methoden präsentiert und erprobt, die kurzfristig (z. B. rund um den 24.2.2023) umgesetzt werden können. Zusammen mit AfJ EKiR und AfJ EKvW. Information und Anmeldung...

Online-Fortbildungsportal: edX

Über 3.000 Veranstaltungen von Universität und Schulen der ganzen Welt. Auf edX sind bspw. Theologische Grundkurse der RWTH Aachen auf deutsch zu finden. Interessant sind auch die internationalen Angebote im Bereich Lehre/ Bildung/ Soziale Arbeit, die zumeist in englischer Sprache abgerufen werden können. Daneben sind auch andere Disziplinen vertreten. Die Selbstlernkurse werden zumeist kostenfrei angeboten. Für Serviceleistungen, wie Materialien, Support oder ein Abschlusszertifikat werden Teilnahmegebühren fällig. An den Angeboten kann voraussetzungsfrei teilgenommen werden...

Storytelling – Wie erzähle ich meine Geschichte überzeugend? (Haus des Stiftens)

Am 28. März von 11-12 Uhr als Online-Seminar. Eine Session über Grundlagen, Ziele und Instrumente. Zivilgesellschaftliche Akteure stehen vor der Aufgabe, andere von ihrer Arbeit überzeugen zu müssen. Die „gute Sache“ allein, für die sich die Organisation engagiert, genügt oft nicht. Potenzielle Spender:innen, Sponsoren, neue Mitglieder und Journalist:innen wollen überzeugt werden. Anmeldung und Informationen...

Besuchen Sie uns

Noch offene Fragen?

Ruf uns gerne einfach an oder schreib uns eine Mail!

Wir sind Mo - Do in der Zeit von 08.00 - 17.00 Uhr (bzw. freitags von 08.00 bis 14.00 Uhr) unter 02304-755/4422 erreichbar.

Jahresplakat 2023

Unsere Spendenkonto:

Empfänger: Ev. Kirche von Westfalen  

IBAN: DE05 3506 0190 2000 0430 12

Verwendungszweck: Evangelische Jugend 08.5.2022

Spenden sind auch außerhalb der Konfirmationszeit das ganze Jahr möglich. (Das Datum 25.4.2021 dient nur der internen Zuordnung.)

 

Der Image Film zu juengerREISEN ! Film und alle Infos hier >>>