Evangelische Jugend von Westfalen

Aktuelles

Beschlüsse der diesjährigen aej-Mitgliederversammlung

Die aej-Mitgliederversammlung 2022 vom 17. bis 20. November 2022 hat diverse Beschlüsse gefasst. Inklusion, Frieden, Queere Jugendliche... das sind nur einige der Themen. Hier erhaltet ihr eine Übersicht über die Beschlüsse und bekommt den Link, wo ihr alles ausführlich nachlesen könnt.

"Ökofair beschaffen - mit gutem Beispiel vorangehen", Online-Seminar am 07.03.2023 und Online-Workshop am 08.03.2023

Zunächst beschäftigt man sich in einem Online-Seminar (Modul 1) mit den Grundlagen der ökofairen Beschaffung und den Zusammenhängen zum Klimaschutz. In einem anschließenden Online-Workshop (Modul 2) geht es dann um die konkrete Projektarbeit zur ökofairen Beschaffung. Gemeinsam in der Gruppe entwickelt man die Projektideen weiter, erarbeitet einen Projektumsetzungsplan und sucht geeignete Verbündete und Kooperationspartner. Die einzelnen Module der Veranstaltung können auch jeweils optional gebucht werden...

Das Kompassjahr – Dein Freiwilligendienst in einem kirchlichen Beruf! (Diakonisches Jahr der EKvW)

Einsatzstellen und Freiwillige gesucht - Start im August 2023. Das Kompassjahr ist ein Freiwilliges Soziales Jahr für junge Menschen, in dem die Berufsorientierung im Bereich kirchlicher Berufe eine besondere Rolle einnimmt. Das Kompassjahr soll hier die Möglichkeit bieten, intensive Einblicke in die Arbeitswelt kirchlicher Berufe in den Feldern der Theologie (Pfarrer*in), der Gemeindepädagogik (Gemeindepädagog*in/Diakon*in), der Kirchenmusik (Kirchenmusiker*in) sowie im Bereich des Religionsunterrichts (Religionslehrer*in) zu erhalten. Die Freiwilligen innerhalb dieses Projektes entscheiden sich bereits im Bewerbungsprozess für einen der vier Bereiche in dem sie das Jahr arbeiten möchten...

Beschlüsse der Mitgliederversammlung der aej-bund

Mitte November hat die 133. Mitgliederversammlung der aej-bund in Pappenheim getagt. Hier sind die Beschlüsse...

einbiszwei - Der Podcast über Sexismus, sexuelle Übergriffe und sexuelle Gewalt (UBSKM)

Statistisch gesehen sind in jeder Schulklasse in Deutschland ein bis zwei Kinder sexueller Gewalt ausgesetzt. Eine unglaublich hohe Zahl also. Wieso ist das so? Und was muss passieren, damit Kinder besser geschützt sind? Darum geht es bei einbiszwei. Aber auch um die Frage, wo sexuelle Übergriffe anfangen. Was ist Catcalling? Ist das strafbar? Was kann alles passieren, wenn man freizügige Fotos ins Netz stellt?

Fundus - Bilderdatenbank mit neuen Motiven

Neue Motive zur Jahreslosung, "Energiesparen in der Kirche", Fastenzeit, Ostern, "der Frühling kommt". Für Mitarbeitende der kirchlichen und diakonischen Einrichtungen der Landeskirchen im Rheinland und von Westfalen bietet Fundus eine umfangreiche und kostenfreie Bilderdatenbank für religiöse Themen...

Neue Dokumentarfilme vom Medienprojekt Wuppertal

Themen: Mediennutzung, Sexualität/ Gender, Drogen/ Sucht, politische Bildung, Psychosoziales, Inklusion, Krankheit. Angeboten werden Bildungs- und Aufklärungsfilmreihen, die in Zusammenarbeit von jungen und erfahrenen Filmemacher*innen entstanden sind. Die Filme sind für den Einsatz in der Jugendarbeit lizensiert...

Gewagt – Frieden und Freiheit gestalten - Toolbox (et)

110 kreative Anstöße um ins Gespräch zu kommen. Wie kann die Begegnung mit Fremden im Alltag gelingen? Anhand von Bildern, Rätseln und Aktionen nähert sich die Box diesen und anderen Fragen und will „Frieden und Freiheit „auf laut“ stellen“. Weitere Informationen und Bestellung...

Sonderförderung Digitalisierung

Auch im Jahr 2022 ist die AEJ-NRW in der Lage, die bei den Zentralen Abrechnungsstellen (Synodale Jugendreferate, CVJM-Kreisverbände, landes(teil)weit tätige Werke, Einrichtungen und Ämter) vorgenommenen Anschaffungen (nur Hardware und Videokonferenzen) für die Digitalisierung zu bezuschussen. Zum jetzigen Zeitpunkt kann eine Förderung von 3.000 € je Zentraler Abrechnungsstelle garantiert werden, wobei 90% der anerkennungsfähigen Gesamtausgaben gefördert werden...

Fotos von Theken und Szenen aus der Offenen Kinder- und Jugendarbeit gesucht

Die ELAGOT-NRW präsentiert im Rahmen der Bildungssynode der EKiR die evangelische Offene Kinder- und Jugendarbeit. Dafür werden Fotos von Theken und Szenen aus dem Alltag der OKJA gesucht. Bitte diese senden an Kristina Leimbach-Goerlt, die ELAGOT-Fachkraft für den rheinischen Landesteil. Unbedingt zu achten sind die Persönlichkeitsrechte der abgebildeten Personen, weshalb Motive bevorzugt werden, auf denen Personen nicht identifiziert werden können.

Besuchen Sie uns

Noch offene Fragen?

Ruf uns gerne einfach an oder schreib uns eine Mail!

Wir sind Mo - Do in der Zeit von 08.00 - 17.00 Uhr (bzw. freitags von 08.00 bis 14.00 Uhr) unter 02304-755/4422 erreichbar.

Unsere Spendenkonto:

Empfänger: Ev. Kirche von Westfalen  

IBAN: DE05 3506 0190 2000 0430 12

Verwendungszweck: Evangelische Jugend 08.5.2022

Spenden sind auch außerhalb der Konfirmationszeit das ganze Jahr möglich. (Das Datum 25.4.2021 dient nur der internen Zuordnung.)

 

Der Image Film zu juengerREISEN ! Film und alle Infos hier >>>

Die neue website für Nachwuchs in verkündigenden Berufen.