Evangelische Jugend von Westfalen

Aktuelles

Fachtag „Datenschutz in der Kinder- und Jugendarbeit“ – 21.11.2018 in Köln

In Zusammenarbeit mit dem Datenschutzbeauftragten der EKD bietet das Amt für Jugendarbeit der EKiR diesen Fachtag an. Nähere Informationen zum Ablauf, die Möglichkeit eigene Fragen loszuwenden (bis spätestens 15.10.18) und die Anmeldemöglichkeit (bis spätestens 5.11.18) hier...

Förderprogramm: „Total digital! – Lesen und erzählen mit digitalen Medien"

Das Förderprogramm „Total digital! Lesen und erzählen mit digitalen Medien" vom Deutschen Bibliotheksverband unterstützt Projekte, die Kinder und Jugendliche zwischen 3 und 18 Jahren für das Lesen, Erzählen und Darstellen mit digitalen Medien begeistern. Für die Förderung werden Bündnisse im Rahmen des Bundesprogramms „Kultur macht stark!" gesucht. Bewerbungsschluss ist der 30.11.2018...

Freie Stelle in Dortmund

Die Evangelische Elias-Kirchengemeinde Dortmund sucht einen Gemeindepädagogen – einen Jugendmitarbeiter für die Kinder-und Jugendarbeit der Ev. Elias-Kirchengemeinde in Dortmund (weitere Informationen unter www.elias-gemeinde.de) schnellstmöglich im Umfang von 32 Wochenstunden...

Freiwillige für den Kirchentag in Dortmund gesucht

Der Deutsche Evangelische Kirchentag sucht ab sofort 5.000 Freiwillige für den Kirchentag in Dortmund. Ohne die Unterstützung von Helferinnen und Helfern sind Kirchentage nicht denkbar. Man kann sich bis zum 10.03.2019 als Einzelperson, aber auch als Gruppe anmelden. Hier weitere Informationen und zum Gewinnspiel bei einer Gruppenregistrierung...

HOPE - Eine afrikanische Geschichte

Helmut Jost & Gospelfire, 11 handverlese Profimusiker und Sänger/innen erzählen im African-Gospel-Stil die Geschichte eines afrikanischen Slumkindes, das das Glück hat, in ein Patenschafts-Programm aufgenommen zu werden. Sein Leben und das seiner ganzen Familie verändert sich radikal. Ohne die Hilfe der Pateneltern wäre eine kriminelle „Karriere“ vorprogrammiert gewesen. Nun aber ist eine Schul- und Berufsausbildung möglich und aus einem Slum-Kind ohne jegliche Perspektive ist ein wertvolles Mitglied der Gesellschaft geworden. „HOPE“- Die Geschichte eines geretteten Lebens...

Pfadfinder gegen rechte Hetze

Der Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) e.V. positioniert sich mit seiner Kampagne „Auf die Plätze gegen Hetze“ gegen Rassismus und Rechtsextremismus. Zu der Kampagne gehört auch eine Handreichung mit Methoden zur Demokratiebildung. Diese kann auch optimal bei der Gemeinde- und Kirchenkreisarbeit eingesetzt werden. Der VCP setzt damit ein Zeichen gegen rechte Hetze und stärkt das Wissen im Verband über das Thema Rechtsextremismus. Hier geht es zur Materialliste des VCP...

Onlineangebot evangelischer Weltanschauungsarbeit

„Linda fragt“ – so heißt der neue YouTube-Kanal der evangelischen Weltanschauungsarbeit. Speziell für junge Leute werden Themen knapp, informativ, fundiert und verständlich aufgearbeitet. Hier geht es weiter...

Michael Peters wird neuer aej-Geschäftsführer

Der Vorstand der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e. V. (aej) hat Michael Peters als neuen Geschäftsführer des Verbands berufen. Der diplomierte Religions- und Sozialpädagoge tritt am 1. Dezember 2018 seine Stelle in der aej-Geschäftsstelle in Hannover für Ottokar Schulz an, der nach 12 Jahren das Amt des Geschäftsführers abgibt...

Appell zum Weltkindertag 2018

Mit dem Förderprogramm „Integration junger Geflüchteter durch Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit“ fördert das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW seit dem Jahr 2016 verstärkt den Zugang zu Angeboten der Jugend(sozial)arbeit für junge Menschen mit Fluchthintergrund...

27. Villigster Mädchen- und Frauentreffen

Noch schnell anmelden: Vom 17.-18.11.2018 findet das 27. Villigster Mädchen- und Frauentreffen in Haus Villigst statt. Unter dem Motto "Klartext - Erhebe deine Stimme" wird sich vielfältig mit Stimmen, mit Stimmen anderer Frauen und den Klartexten im Leben auseinandegesetzt...