Evangelische Jugend von Westfalen

Aktuelles

Interaktive Hauptvorlage online

Seit November ist die Hauptvorlage „Ich bin fremd gewesen, und ihr habt mich auf­ge­nom­men“ der Synode der Evangelischen Kirche von Westfalen veröffentlicht. Die Hauptvorlage ist ein Impulspapier, das bis zur nächsten Synode im November 2019 diskutiert werden soll: in Gemeinden und Kirchenkreisen, in Ämtern und Einrichtungen, in der breiten Öffentlichkeit. Die Inhalte gibt es online und sogar interaktiv hier...

NEU: Positionspapier zur "Zukunft der Freizeitenarbeit"

Die Jugendkammer der EKvW hat ein Positionspapier des Arbeitskreises Freizeiten mit dem Titel "Reisen macht juenger – Die Zukunft der Freizeitenarbeit in der Kinder- und Jugendarbeit" verabschiedet. Hier geht es weiter...

Rat der EKD fordert mehr religiöse Bildung

Der Rat der EKD hat unter dem Titel „Religiöse Bildung in der migrationssensiblen Schule“ einen Text veröffentlicht, der Bildungseinrichtungen dazu ermutigt, auf die religiösen Hintergründe und Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen verstärkt einzugehen. Die EKD-Kammer für Bildung und Erziehung, Kinder und Jugend beschreibt, warum ein sensibler Umgang mit Migration und Religion notwendig ist...

Freie Stelle im Amt für Jugendarbeit

Das Amt für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche von Westfalen sucht zum 01. Februar 2019 eine Verwaltungsfachangestellte / einen Verwaltungsfachangestellten für 19,5 Stunden/Woche im Nachmittagsbereich (zunächst befristet auf zwei Jahre). Bewerbungsende ist der 07.01.2019...

Vielfalt mit Profil - Jugend 2025

Digitalisierung ist nur eine der großen Herausforderungen, vor dem die Jugendarbeit steht. Auf was müssen wir uns einstellen und wie gehen wir damit um? Perspektiven dazu stellen wir im neu erschienenen Booklet vom Amt für Jugendarbeit vor. Es dient insbesondere zur Sensibilisierung von Entscheidungsträgern innerhalb der Evangelischen Kirche von Westfalen. Es ist als kostenloser Druck, als pdf oder Hörbuch erhältlich...

Ehrenamtskarte auch für Jugendleiter

Junge Ehrenamtler sollen leichter Vergünstigungen erhalten. Andrea Milz, Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt empfiehlt den Kommunen, die Ehrenamtskarte mit vielen Vergünstigungen auch an jugendliche Ehrenamtler mit gültiger JugendleiterCard (Juleica) auszugeben...

Fortbildung zum Trainer für Abenteuer- und Erlebnispädagogik erfolgreich beendet

Stolz und um einige Erfahrungen reicher, nehmen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Fortbildung „Trainer/in für Abenteuer- und Erlebnispädagogik ihre Zertifikate entgegen. Als Trainer/in können Sie jetzt in ihrem spezifischen Arbeitsfeld (z. B. gemeindliche Jugendarbeit, Konfirmandenarbeit, OT, Streetwork, Schule, OGS, KiTa etc.) eigenständig erlebnispädagogische Programme planen, durchführen und reflektieren...

Mit Jesus gemeinsam unterwegs - auch digital!

Der Ökumenische Kreuzweg der Jugend 2019 steht unter dem Motto "Ans Licht". Die Materialien dazu, wie Bilder, Texte, Noten, Musik und eine App zum Mitbeten, können ab sofort bestellt und heruntergeladen werden. Sie bieten zahlreiche Möglichkeiten zur intensiven Auseinandersetzung mit dem Leidensweg Christi...

Coaching Tools für Jugendarbeit, Gemeinde und Diakonie

Im Mai startet der neue "Coaching Tools für Jugendarbeit, Gemeinde und Diakonie" Kurs, der mit dem NLP-Practitioner abgeschlossen werden kann. Drei Wochen, ein Wochenende und viel Zeit zum ausprobieren und lernen. Eine Weiterbildung, die die fachliche Kompetenz und die persönliche Entwicklung voran bringt...

„YoungClip Award“ - Mit Smartphones für Glaubensthemen begeistern

Mit dem „YoungClip Award“, dem neuen Medienprojekt der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN), werden Jugendliche im Alter von 13 bis 19 Jahren dazu eingeladen, ihre Smartphones aktiv zu nutzen. Der Wettbewerb will Jugendliche dazu motivieren, sich mit Lebens- und Glaubensthemen zu beschäftigen und sie jugendgerecht und zeitgemäß in eigenen Videos zu gestalten. Näheres hier...