Evangelische Jugend von Westfalen

Aktuelles

Staatssekretär besucht Beratungsstelle gegen Rechtsextremismus

Der parlamentarische Staatssekretär im nordrhein-westfälischen Ministerium für Kultur und Wissenschaft (MKW), Klaus Kaiser, informierte sich am 06.02. bei einem Ortsbesuch beim Amt für Jugendarbeit der Ev. Kirche von Westfalen über die Arbeit der dort angesiedelten Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus. Begleitet wurde er bei seinem Besuch in Haus Villigst von Ministerialdirigent Klaus Bösche, Leiter der Abteilung Weiterbildung und Politische Bildung im MKW, und Volker Seidel, Referent der Landeskoordinierungsstelle gegen Rechtsextremismus...

„Mehr Demokratie wagen in der (Offenen) Kinder- und Jugendarbeit“

Die Weiterbildungsreihe (Mai bis November 2019) richtet sich an Fachkräfte in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit freier und öffentlicher Träger und findet in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Offene Türen (AGOT NRW) statt. Das Angebot unterstützt das fachlich-professionelle Selbstverständnis der Fachkräfte und bietet eine aktuelle Diskussionsplattform für die Ziele und Aufgaben des Arbeitsfeldes. Hier weitere Informationen...

Freie Stelle in Bielefeld

Ab sofort wird ein hauptamtlicher Mitarbeiter (m/w/d) für die Mobile Jugendarbeit Nord in Bielefeld-Vilsendorf in Vollzeit gesucht. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Bewerbungen können noch bis zum 22.2.2019 eingereicht werden...

Freie Stelle in Bielefeld

Zum 1. April wird ein hauptamtlicher Mitarbeiter (m/w/d) für den Abenteuerspielplatz in Bielefeld-Baumheide in Vollzeit gesucht. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Bewerbungsende ist der 22.2.2019. Hier geht es zur Stellenausschreibung...

Was tun nach einem rassistischen Angriff? Empfehlungen für Betroffene

Die Broschüre (Hrsg.: Kawthar El-Qasem, Projekts re:act der Opferberatung Rheinland, Düsseldorf 2018, 28 Seiten) informiert geflüchtete Menschen in zehn Sprachen über wichtige Sofortmaßnahmen für den Fall rassistischer Gewalt. Eine klare Struktur, einfache Formulierungen und zusätzliche Illustrationen erhöhen die Verständlichkeit. Für die gesamte Broschüre und für jede Sprache einzeln sind außerdem QR-Codes vorhanden...

Dieter Baacke Preis 2019 für medienpädagogische Projekte

Die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur e.V. (GMK) schreibt gemeinsam mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) den Dieter-Baacke-Preis aus. Dieser wird in sechs Kategorien vergeben, von denen jeder Gewinn mit 2.000 € dotiert ist. Weitere Informationen...

8.000 Betten für Gäste des Kirchentages gesucht!

Unter dem Motto „Noch Platz im Revier?“ sucht der 37. Deutsche Evangelische Kirchentag ab sofort 8.000 private Unterkünfte in Dortmund und der Region für Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Großveranstaltung...

Kostenloser Eintritt zum Zentrum Jugend beim Kirchentag

Auf dem Kirchentag 2019 in Dortmund wird es ein „Zentrum Jugend“ geben. Dieses findet sich auf dem Fredenbaumplatz. Hier präsentieren eine Vielzahl von Gemeinden, Einrichtungen und Werken – u. a. auch die ELAGOT-NRW - ihre Arbeit. Der Zugang zum Zentrum Jugend steht allen Menschen offen, auch solchen, die nicht zur Teilnahme am Kirchentag angemeldet sind. Kommt mit euern Jugendlichen vorbei!

Kirchenwahl 2020 – neue Presbyterien braucht das Land

Im Jahr 2020 steht die nächste Kirchenwahl an. Gesucht werden Menschen, die bereit sind, ihre Kompetenzen in die Leitungsgremien der Gemeinden einzubringen. Die Ev. Kirche von Westfalen bietet zur Unterstützung bei der Kandidatensuche ab Mitte Februar einen monatlich erscheinenden Newsletter an, der die wichtigsten Infos bündelt und praktische Tipps rund um die Kirchenwahl gibt...

"jung.bewegt.mobil“ – Kampagne des LJR-NRW für ein nrw-weites Jugendticket

Höhepunkt der Kampagne wird eine gemeinsame „Zugfahrt von Aachen nach Bielefeld“ am 6.7.2019 sein. Es wird eine großartige (Sonder)Zugfahrt mit einem kreativen und pointierten Programm zum Thema „jung.bewegt.mobil“. Außerdem werden Mobilmacher_innen gesucht: junge Menschen, die Lust haben, dem LJR alle zwei Wochen ein Video zu schicken mit ihren Erfahrungen und Meinungen rund um das Thema Mobilität. Mehr Infos und die Unterlagen ...

Karten zu den Konfirmations- gottesdiensten

Die Kollekte am Ausgang zu den Konfirmationsgottesdiensten ist die Jugendkollekte. Daraus werden zahlreiche Angebote und Projekte in Kirchengemeinden und Kirchenkreisen unterstützt, die sonst nicht möglich wären. Machen Sie sich einen Eindruck davon, was durch ihre Spende möglich wird!

Appell der Jugendkonferenz

Ferienfreizeiten mit der Evangelischen Jugend

Der Image Film zu juengerREISEN ! Film und alle Infos hier >>>

Die neue website für Nachwuchs in verkündigenden Berufen.