Evangelische Jugend von Westfalen

Aktuelles

Inklusive Studienreise nach Tallinn und Helsinki

Am 19. August 2019 reiste eine Gruppe der Evangelischen Jugend von Westfalen nach Estland. Das Besondere: Die Studienreise ist eine Fahrt für Menschen mit und ohne Behinderung. Sie ist inklusiv. Angekommen am Montag in Helsinki ging es am Donnerstag weiter nach Tallinn und am Sonntag, 25. August wieder Richtung Heimat. Hier ein paar tolle Eindrücke...

Neues baugerüst 3/19 erschienen

Unter dem Titel „...for future - Aspekte nachhaltiger Bildung“ ist das neue baugerüst erschienen. Wir alle müssen etwas ändern, damit diese Welt auch für unsere Enkel noch eine gute Lebensgrundlage bieten kann. Ideen für den Weg der Veränderung bietet das neue baugerüst. Hier geht es zum Heft...

14 neue Traumapädagoginnen und Traumapädagogen zertifiziert

Am 23.5.2019 hat Landesjugendpfarrer Udo Bußmann in Haus Villigst (Schwerte) zum 4. Mal 14 neu ausgebildete Traumapädagoginnen und –pädagogen zertifiziert. Für die Teilnehmenden geht mit der Zertifizierung ein anstrengendes und spannendes Dreivierteljahr zu Ende. Neben schweren Themen und der Trauer über die Not vieler Kinder wurden immer wieder auch Themen aus der eigenen Lebensgeschichte berührt...

Zukunftsperspektiven jugendgerechter Bildungslandschaften - 29.10.19 in Essen

Die Fachtagung wendet sich an die Vertreter_innen der kommunalen Jugendpflege und der Jugendverbandsarbeit, an die freien Träger der (offenen) Jugendarbeit, an Schulleitungen und Mitglieder der Regionalen Bildungsbüros sowie an die Mitglieder der landesgeförderten Modellprojekte zum Thema Bildungslandschaft. Hier weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeit bis zum 1.10.19...

Infoveranstaltung zur Beantragung von Fördermitteln für die internationale Jugendarbeit

Unter dem Motto "Ohne Moos nichts los" findet die von der Servicestelle für mehr internationale Jugendarbeit in NRW in Kooperation mit dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe in Münster durchgeführte Veranstaltung statt. Weitere Infos und Anmeldung hier...

Freie Stelle in Aachen

Der Evangelische Kirchenkreis Aachen sucht zum schnellstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich der Kirchengemeinden Aachen, Kornelimünster-Zweifall und Stolberg einen Jugendreferenten in Vollzeit und unbefristet. Bewerbungsende ist der 31. August 2019...

NEU: Bildrechteformular inkl. Datenschutz jetzt auch in englischer Sprache

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Aber woher nehmen und nicht stehlen und ohne gegen gültiges Recht verstoßen? Hier findet man das neu überarbeitete Bildrechteformular nicht nur zusätzlich in leichter Sprache, sondern jetzt auch in Englisch...

Der neue Sicherungsschein für Freizeiten in 2020 ist da!

Der Rahmenvertrag der Landeskirche mit der Ecclesia bzgl. der Insolvenzversicherung für Pauschalreisen ist verlängert worden. Den neuen Sicherungsschein, der für Freizeiten die bis 31.12.2020 stattfinden, gültig ist, gibt es hier zum Download...

Freie Referentenstelle im Diakonischen Jahr

Die Evangelische Kirche von Westfalen (EKvW) sucht für das Amt für Jugendarbeit zum 01.09.2019 eine pädagogische Kraft (100%-Stelle, befristet für 2 Jahre) für das Aufgabenfeld der pädagogischen Begleitung der Freiwilligen im Diakonischen Jahr (Freiwilliges Soziales Jahr der Ev. Kirche von Westfalen und Bundesfreiwilligendienst). Bewerbungsende ist der 31.07.2019...

 

„Auf dem Kirchentag hat Antisemitismus keinen Platz!“

Hört das denn nie auf? Unter dieser Fragestellung stand das Hauptpodium am Freitagnachmittag, das sich mit dem Thema Antisemitismus in Deutschland befassen sollte. Bei einem Blick durch den vollbesetzten großen Saal des Dortmunder Opernhauses zeigt sich: Viele haben sich von diesem Thema anlocken lassen. Moderiert wird die Veranstaltung von Dr. Klaus Holz, dem Generalsekretär der Evangelischen Akademie in Deutschland...