Evangelische Jugend von Westfalen

Aktuelles

Inklusive Reise nach Prag

Vom 15. bis 20. Oktober 2018 fährt eine Gruppe der Ev. Jugend von Westfalen zur Perle an der Moldau. Das Besondere: Die Studienreise ist eine Fahrt für Menschen mit und ohne Behinderung. Sie ist inklusiv.

31 Teilnehmende und 7 Mitarbeitende erleben einzigartige Momente beim Besuch der Burg Karlstein, der Karlsbrücke, auf dem Wenzelsplatz und bei vielem mehr...

Fachtag für Praxisanleitende 2018

Am 20. November 2018 findet der diesjährige Fachtag für Praxisanleitende im Diakonischen Jahr in Haus Villigst statt. Das Thema: "Da geht was! – Strategien zur gelingenden Motivation". Ab sofort kann sich bis zum 6.11. angemeldet werden...

Save the date! Jugendevent vom 01. -03. Mai 2020

Auf der Evangelischen Jugendkonferenz von Westfalen (EJKW) wurde nun das nächste Jugendevent der Evangelischen Jugend von Westfalen beschlossen. Es findet vom 01. - 03. Mai 2020 im Park von Haus Villigst statt und ist ausgerichtet für junge Menschen ab 14 Jahren. Momentan wird ein Pre-Event für Ehrenamtliche bereits am 30. April 2020 angedacht. Also: Termin eintragen und in Planungen einbeziehen.

 

Freie Stelle in Münster

Für das durch die Stadt Münster geförderte „Haus der Offenen Tür“ sucht die Ev. Andreas-Kirchengemeinde in Münster zur Erweiterung ihres Teams einen Sozialarbeiter oder Sozialpädagogen. Es handelt sich um eine unbefristete 50%-Stelle...

Abstimmen für den Publikumspreis buntblick 2018 - Deine Stimme zählt!

In den letzten Wochen haben sich viele tolle Projekte, bei denen sich junge Menschen für Demokratie, Vielfalt und Toleranz engagieren, für den buntblick 2018 beworben. Auf der Website ljr.nrw/buntblick finden sich die Beiträge aller Teilnehmer/-innen. Bis zum 10.10.18 kann noch abgestimmt werden. Hier geht es zum Online-VOTING für den Publikumspreis...

Delegiertenkonferenz der EJiR sprach über Jugendsynode

Mehr als 80 hauptberufliche und ehrenamtliche Delegierte der Ev. Jugend im Rheinland trafen sich zu ihrer Herbstkonferenz am 29. und 30.9.2018 in Altenkirchen und befassten sich u. a. mit den Themen für die erstmals Anfang Januar stattfindende Jugendsynode. Nähere Informationen finden sich hier...

EJKW beschließt Appell zur Stärkung der Digital- und Medienkompetenz

„Sagen Sie Jugendarbeiterinnen und Jugendarbeitern sowie jungen Menschen nicht, was digital alles nicht geht, sondern finden Sie Wege, wie es geht! Lassen Sie die Ihnen anvertrauten Mitarbeitenden damit nicht allein, sondern nehmen Sie auch an dieser Stelle aktiv Verantwortung wahr. Denn letztlich verfolgen Sie das gleiche Ziel: Kinder und Jugendliche für das Wort Gottes zu faszinieren und zu begeistern!“ Diesen Appell beschloss die EJKW am letzten Septemberwochenende. Er richtet sich an alle Entscheidungsträger der EKvW. Der ausführliche Text und Begründung, sowie ein Bericht zur Tagung sind hier zu finden...

Vorstellung Volker Kohlschmidt

Heute ist sein erster Arbeitstag im Amt für Jugendarbeit: Volker Kohlschmidt ist tätig im Handlungsfeld Gewalt-Rassismus-Rechtsextremismus, Gewalt Akademie Villigst und Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus im Regierungsbezirk Arnsberg. Wir wünschen einen guten Start...

70 Jahre Jugendverbandsarbeit!

Gemeinsam mit 100 geladenen Gästen aus Jugendverbandsarbeit, Politik und Wissenschaft feierte der Landesjugendring NRW sein 70-jähriges Bestehen – und diskutierte Herausforderungen für die Zukunft. Hier geht es zur Pressemeldung...

Drehmomente 2018

Fotos zu machen geht schneller als einen Film zu drehen – deshalb gibt es das DrehMOMENTE-Special. Junge Menschen aus ganz NRW bis 25 Jahren können sich 2018 unter dem Motto „Herbstleuchten“ fotografisch mit Licht, Schatten und dem künstlerischen Einsatz von Lichtquellen auseinandersetzen. Einsendeschluss ist der 28.10.2018...